Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Pflege

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Besondere Servicemaßnahmen

Das vorgeschriebene Serviceintervall ist abgestimmt auf den normalen Betrieb des Fahrzeugs. Bei erschwerten Betriebsbedingungen oder erhöhter Beanspruchung des Fahrzeugs müssen Servicearbeiten öfter als vorgeschrieben durchgeführt werden, z. B. . bei regelmäßigen Stadtfahrten mit häufigen Zwischenstopps bei hauptsächlichem Kurzstreckenbetrieb bei häufigem Betrieb im Gebirge oder auf schlechten Straßen bei häufigem, lang andauerndem Leerlaufbetrieb bei hohem Staubanfall und/oder häufigem Umluftbetrieb.

 Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

Umwelthinweis Entsorgen Sie leere Verpackungen und Reinigungstextilien umweltgerecht. Hinweis Verwenden Sie zur Reinigung Ihres Fahrzeugs keine trockenen, rauen oder harten Tücher Scheuermittel Lösungsmittel lösungsmittelhaltigen Reinigungsmittel

 Mercedes A-Klasse > Gefällstrecken

Bei langem und steilem Gefälle müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe müssen Sie dazu vorher das manuelle Schalten aktivieren. Beachten Sie dies insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Fahrten mit Anhänger. Dies gilt auch, wenn Sie den TEMPOMAT, den Limiter oder den Abstands-Piloten DISTRONIC eingeschaltet haben.

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0367