Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Reifendruckkontrolle

Räder und Reifen / Reifendruck / Reifendruckkontrolle

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Reifendruckverlust-Warnung neu starten

Starten Sie die Reifendruckverlust-Warnung neu, wenn Sie den Reifendruck geändert haben Räder oder Reifen gewechselt haben neue Räder oder Reifen montiert haben

 Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder mehreren Reifen absinkt, werden Sie von der Reifendruckkontrolle gewarnt. Nur wenn in allen Rädern entsprechende Sensoren montiert sind, kann die Reifendruckkontrolle funktionieren.

 Mercedes A-Klasse > Hohe und geringe Beanspruchung

WarnungWenn Sie während der Fahrt den Fuß auf dem Bremspedal ruhen lassen, kann die Bremsanlage überhitzen. Dadurch verlängert sich der Bremsweg und die Bremsanlage kann sogar ausfallen. Es besteht Unfallgefahr!

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0051