Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Kick-down

Wenn Sie maximal beschleunigen wollen, verwenden Sie den Kick-down:

  • Das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten.

Das Automatikgetriebe schaltet abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang

  • Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist, weniger Gas geben.

Das Automatikgetriebe schaltet wieder hoch.

Mercedes-AMG Fahrzeuge: Der Kick-down ist nur in den automatischen Fahrprogrammen und im kurzzeitigen manuellen Fahrprogramm M möglich. Wenn Sie das manuelle Fahrprogramm M permanent einschalten, ist der Kick-down nicht möglich.

Weitere Informationen zum Kick-down im manuellen Fahrprogramm M

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Halten des Fahrzeugs an Steigungen

    WarnungWenn die Kupplung überhitzt, kuppelt die Elektronik automatisch aus. Dadurch wird die Kraftübertragung unterbrochen. Das Fahrzeug kann z. B. an Steigungen zurückrollen. Es besteht Unfallgefahr!

     Mercedes A-Klasse > Anhängerbetrieb

     Mercedes A-Klasse > Route berechnen

    Voraussetzung: Die Adresse ist eingegeben und steht im Menü. Start oder Weiter auswählen. Die Route wird mit dem ausgewählten Routentyp und den ausgewählten Routenoptionen berechnet. Wenn eine Zielführung bereits aktiv ist, erscheint eine Abfrage, ob die aktuelle Zielführung beendet werden soll. Laufende Zielführung abbrechen oder Als Zwischenziel setzen auswählen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0049