Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Fahren

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Die ersten 1500 km

Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Drehzahl Vermeiden Sie während dieser Zeit hohe Belastungen, z. B. Vollgas fahren Schalten Sie rechtzeitig, spätestens wenn die Nadel des Drehzahlmessers 2/3 bis zum roten Bereich der Drehzahlmesseranzeige erreicht hat Schalten Sie zum Bremsen nicht von Hand zurück Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Treten Sie das Fahrpedal möglichst nicht über den Druckpunkt durch (Kick-down).

 Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

WarnungGegenstände im Fahrerfußraum können den Pedalweg einschränken oder ein durchgetretenes Pedal blockieren. Das gefährdet die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeugs. Es besteht Unfallgefahr!

 Citroen C1 > Schränken Sie die Ursachen für Mehrverbrauch ein

Verteilen Sie Gewichte auf das gesamte Fahrzeug; stellen Sie die schwersten Gepäckstücke hinten in den Kofferraum, möglichst dicht an die Rücksitze. Schränken Sie die Zuladung Ihres Fahrzeugs ein und minimieren Sie den aerodynamischen Widerstand (Dachträger, Dachgepäckträger, Fahrradträger, ...). Ziehen Sie die Verwendung eines Dachkoffers vor.

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0147