Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Verstauen und Nützliches / Verstaumöglichkeiten / Ablagen / Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie Gegenstände im Fahrzeuginnenraum ungeeignet verstauen, können diese verrutschen oder herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Zudem können Cupholder, offene Ablagen und Mobiltelefon-Aufnahmen bei einem Unfall die darin befindlichen Gegenstände nicht in jedem Fall zurückhalten. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere auch bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln!

  • Verstauen Sie Gegenstände stets so, dass sie in diesen oder ähnlichen Situationen nicht herumschleudern können.
  • Stellen Sie stets sicher, dass Gegenstände nicht aus Ablagen, Gepäcknetzen oder Staunetzen herausragen.
  • Schließen Sie verschließbare Ablagen vor Fahrtantritt.
  • Verstauen und sichern Sie schwere, harte, spitze, scharfkantige, zerbrechliche oder zu große Gegenstände stets im Laderaum.

Beachten Sie die Beladungsrichtlinien

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Ablagen

     Mercedes A-Klasse > Vordere Ablagen

    Handschuhfach Öffnen: Am Griff ziehen und die Handschuhfachklappe aufklappen. Schließen: Die Handschuhfachklappe nach oben klappen, bis sie einrastet.

     Smart Fortwo > Störungen im Verdecksystem

    Das Heckverdeck ist nur einseitig eingerastet Beim Andocken an der B Säule kann es vorkommen, dass das Heckverdeck nur einseitig einrastet. Die Ursache hierfür kann ein zu frühes Schließen des Vorrast verriegelungshakens sein. In diesem Fall wie folgt vorgehen:

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | Volkswagen ID.3 © 2024 www.ainfode.com 0.0051