Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Verstauen und Nützliches / Verstaumöglichkeiten / Ablagen / Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie Gegenstände im Fahrzeuginnenraum ungeeignet verstauen, können diese verrutschen oder herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Zudem können Cupholder, offene Ablagen und Mobiltelefon-Aufnahmen bei einem Unfall die darin befindlichen Gegenstände nicht in jedem Fall zurückhalten. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere auch bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln!

  • Verstauen Sie Gegenstände stets so, dass sie in diesen oder ähnlichen Situationen nicht herumschleudern können.
  • Stellen Sie stets sicher, dass Gegenstände nicht aus Ablagen, Gepäcknetzen oder Staunetzen herausragen.
  • Schließen Sie verschließbare Ablagen vor Fahrtantritt.
  • Verstauen und sichern Sie schwere, harte, spitze, scharfkantige, zerbrechliche oder zu große Gegenstände stets im Laderaum.

Beachten Sie die Beladungsrichtlinien

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Ablagen

     Mercedes A-Klasse > Vordere Ablagen

    Handschuhfach Öffnen: Am Griff ziehen und die Handschuhfachklappe aufklappen. Schließen: Die Handschuhfachklappe nach oben klappen, bis sie einrastet.

     Smart Fortwo > Obere Hecktür smart fortwo coupé öffnen

    Vergiftungsgefahr! Halten Sie im Fahrbetrieb die Heckklappe geschlossen. Es können sonst Abgase in den Innenraum eindrin gen und Sie vergiften. Drücken Sie auf die Taste (A) an der Fernbedienung 2 Sekunden.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0047