Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise"

Warnung

Wenn ESP gestört ist, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Zudem sind weitere Fahrsicherheitssysteme abgeschaltet. Es besteht erhöhte Schleuder- oder Unfallgefahr!

Fahren Sie vorsichtig weiter. Lassen Sie ESP in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

Fahrzeuge ohne 4MATIC: Beachten Sie beim Abschleppen Ihres Fahrzeugs mit angehobener Vorderachse die Hinweise zum ESP

Wenn die Warnleuchte ESP OFF
dauerhaft leuchtet, ist ESP ausgeschaltet.

Wenn die Warnleuchte ESP und
die Warnleuchte dauerhaft leuchten,
ist ESP wegen einer Störung nicht verfügbar.

Beachten Sie die Informationen zu Warnleuchten und zu den Display-Meldungen, die im Kombiinstrument angezeigt werden können

Verwenden Sie nur Räder mit den empfohlenen Reifengrößen. Nur so funktioniert ESP ordnungsgemäß.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > ETS/4ETS (Elektronisches Traktionssystem)

    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Die Traktionsregelung ETS ist Bestandteil von ESP. Bei Fahrzeugen mit 4MATIC ist 4ETS Bestandteil von ESP.

     Mercedes A-Klasse > Eigenschaften von ESP

    Allgemeine Informationen Wenn die Warnleuchte ESP vor Fahrtbeginn erlischt, ist ESP automatisch aktiv.

     Mercedes A-Klasse > Seitenfenster justieren

    Wenn sich ein Seitenfenster nicht mehr vollständig schließt, müssen Sie es neu justieren. Alle Türen schließen. Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen So lange an der entsprechenden Taste in der Türbedieneinheit ziehen, bis das Seitenfenster geschlossen ist Die Taste für eine weitere Sekunde gezogen halten.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0049