Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > RACE START aktivieren

  • Mit dem linken Fuß auf die Bremse treten und das Bremspedal gedrückt halten.
  • Beide Lenkradschaltpaddles ziehen und gezogen halten.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START bestätigen: Paddle UP abbrechen: Paddle DOWN .

  • Beide Lenkradschaltpaddles loslassen.

Info

Wenn die Aktivierungsbedingungen nicht mehr vorliegen, wird RACE START abgebrochen. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START nicht möglich s. Betriebsanleitung .

  • Zum Abbrechen: Das linke Lenkradschaltpaddle ziehen

oder

  • Zum Bestätigen: Das rechte Lenkradschaltpaddle ziehen

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START verfügbar Gaspedal betätigen .

Info

Wenn Sie das Fahrpedal nicht innerhalb von wenigen Sekunden durchdrücken, wird RACE START abgebrochen. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START abgebrochen .

  • Das Fahrpedal vollständig durchdrücken.

Die Motordrehzahl erhöht sich.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START Zum Starten Bremse lösen .

Info

Wenn Sie das Bremspedal nicht nach kurzer Zeit lösen, wird RACE START abgebrochen. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START abgebrochen .

  • Den Fuß von der Bremse nehmen, dabei das Fahrpedal weiterhin durchgedrückt halten.

Das Fahrzeug fährt mit maximaler Beschleunigung an.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START aktiv .

Wenn eine Geschwindigkeit von etwa 50 km/h erreicht ist, endet RACE START.

Wenn Sie während RACE START vom Fahrpedal gehen oder die Aktivierungsbedingungen nicht mehr vorliegen, endet RACE START sofort. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung RACE START nicht möglich oder RACE START abgebrochen .

Info

RACE START steht nach mehrmaliger Verwendung in kurzer Folge erst wieder nach einer gewissen Fahrstrecke zur Verfügung.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Aktivierungsbedingungen

     Mercedes A-Klasse > AMG RIDE CONTROL

    Allgemeine Hinweise Das elektronisch geregelte Dämpfungssystem arbeitet kontinuierlich. Dadurch werden die Fahrsicherheit und der Abrollkomfort verbessert. Die Abstimmung der Dämpfung wird für jedes Rad extra geregelt und ist abhängig von Ihrer Fahrweise, z. B. sportlich der Straßenbeschaffenheit, z. B. Bodenwellen Ihrer individuellen Auswahl "Sport" oder "Comfort"

     Smart Fortwo > Wischerblätter

    Für eine klare Sicht sind einwandfreie Wischerblätter unbe dingt erforderlich, säubern Sie die Wischerblätter regel mäßig mit einem Reinigungsmittel, entfernen Sie starke Verschmutzungen mit einem Schwamm oder einer Bürste.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0164