Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Opel Adam > Manuell-Modus

Wird ein höherer Gang bei zu geringer Motordrehzahl bzw. ein niedrigerer Gang bei zu hoher Drehzahl gewählt, wird nicht geschaltet. Dadurch werden zu niedrige bzw. zu hohe Motordrehzahlen vermieden. Im Driver Information Center wird eine Warnmeldung angezeigt. Fahrzeugmeldungen   102.

Bei zu niedriger Motordrehzahl schaltet das Getriebe automatisch in einen niedrigeren Gang.

Bei zu hoher Motordrehzahl schaltet das Getriebe nur bei Kickdown in einen höheren Gang.

Das Getriebe wechselt in den Manuell- Modus und schaltet entsprechend, wenn im Automatik-Modus + oder - gewählt wird.

Anzeige zum Schalten

Wenn sich aus Gründen der Kraftstoffeinsparung ein Gangwechsel empfiehlt, wird das Symbol    
mit einer Zahl daneben angezeigt.

Die Schaltanzeige wird nur im Manuell- Modus angezeigt.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Adam > Wählhebel

    Den Wählhebel immer bis zum Anschlag in die entsprechende Richtung führen. Nach Loslassen kehrt er automatisch in die Mittelstellung zurück.

     Opel Adam > Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

    Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur. Adaptivprogramme passen das Schalten in andere Gänge den Fahrbedingungen an, z. B. bei hoher Zuladung oder an Steigungen.

     Mercedes A-Klasse > ECO Anzeige

    In der ECO Anzeige sehen Sie, wie ökonomisch Ihr Fahrverhalten ist. Die ECO Anzeige unterstützt Sie dabei, unter den gegebenen und gewählten Randbedingungen einen verbrauchsoptimierten Fahrstil umzusetzen. Sie können durch Ihren Fahrstil den Verbrauch maßgeblich beeinflussen. beschleunigen ausrollen gleichmäßig zusätzlich erzielte Reichweite

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.ainfode.com 0.0048