Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Kurzzeitige Einstellung

Kurzzeitige Einstellung


  • Aktivieren: Den DIRECT SELECT Wählhebel in Stellung D schalten.
  • Am Lenkradschaltpaddle
    oder ziehen.

Die kurzzeitige Einstellung bleibt für eine bestimmte Zeit aktiv. Unter bestimmten Bedingungen wird diese Mindestzeit verlängert, z. B. bei Querbeschleunigung, während einer Schubphase oder beim Befahren eines steilen Geländes

  • Deaktivieren: Am Lenkradschaltpaddle ziehen und es gezogen halten.

oder

  • Mit dem DIRECT SELECT Wählhebel die Getriebestellung wechseln.

oder

  • Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge): Mit der DYNAMIC SELECT Taste das Fahrprogramm wechseln.

Mercedes-AMG Fahrzeuge: Mit dem DYNAMIC SELECT Controller das Fahrprogramm wechseln.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

    Mit den Lenkradschaltpaddles können Sie die Gänge selbst schalten. Das Getriebe muss hierbei in Stellung D sein. Sofern zulässig, schaltet das Automatikgetriebe sofort je nach gezogenem Lenkradschaltpaddle in den nächsthöheren oder nächstniedrigeren Gang.

     Mercedes A-Klasse > Dauerhafte Einstellung (Mercedes-AMG Fahrzeuge)

    Aktivieren: Den Wählhebel in Stellung D schalten. Taste drücken. Deaktivieren: Taste drücken.

     Mercedes A-Klasse > Gespeicherte Daten im Fahrzeug

    Eine Vielzahl elektronischer Komponenten Ihres Fahrzeugs enthalten Datenspeicher. Diese Datenspeicher speichern temporär oder dauerhaft technische Informationen über Fahrzeugzustand Ereignisse Fehler

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.023