Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Smart Fortwo > Innenleuchte im Heck auswechseln

Beziehungskrise / Lampen / Innenleuchte im Heck auswechseln

Smart Fortwo. Innenleuchte im Heck auswechseln


Sie brauchen eine Lampe mit 12 V 7 W.

  • Hebeln Sie die Heckleuchte mit einer Münze heraus (A). Setzen Sie dabei die Münze von der Beifahrerseite aus an.
  • Klippsen Sie die Blende aus der Licht scheibe heraus (B).
  • Ziehen Sie die Lampe aus der Fassung.

Hinweis!

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Rei henfolge.

Achten Sie beim Einbau der Innenleuchte darauf, dass sich der Klipp (C) links befin det.

    LESEN SIE MEHR:

     Smart Fortwo > Heckleuchten beim smart fortwo cabrio auswechseln

    Öffnen Sie die Heckklappe. Klappen Sie das Heckverdeck nach oben. Ziehen Sie die Dichtung von der Karos serie ab (A). Schrauben Sie die beiden Muttern her aus (B). Drücken Sie die Heckleuchte nach vorn und haken Sie die Rastnasen aus den Bohrungen an der Karosserie (C).

     Smart Fortwo > Dritte Bremsleuchte auswechseln

    Schrauben Sie die Befestigungsschrau ben (A) heraus. Nehmen Sie das Lampenglas (B) ab. Nehmen Sie die Reflektoren (C) heraus. Ziehen Sie die defekte Lampe (D) aus der Fassung.

     Citroen C1 > Airbags

    Die Airbags dienen dazu, die Fahrzeuginsassen bei einem starken Aufprall optimal zu schützen. Sie ergänzen die Wirkung der Sicherheitsgurte mit Gurtkraftbegrenzer. Bei einem Aufprall registrieren und analysieren die elektronischen Sensoren die plötzliche Verzögerung des Fahrzeugs in den Aufprallerfassungsbereichen (siehe schematische Darstellung): Wird die Auslöseschwelle erreicht, entfalten sich die Airbags sofort und schützen die Fahrzeuginsassen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0058