Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Hochschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Fahren und Parken / Automatikgetriebe / Manuelles Schalten / Hochschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Hinweis

Das Automatikgetriebe schaltet auch beim Erreichen der Abregeldrehzahl des Motors nicht selbst hoch. Wenn der Motor die Abregeldrehzahl erreicht, wird die Benzinzufuhr unterbrochen, um das Überdrehen des Motors zu vermeiden. Achten Sie unbedingt selbst darauf, dass die Motordrehzahl nicht den roten Bereich im Drehzahlmesser erreicht. Sonst besteht die Gefahr eines Motorschadens.

Hochschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge)


Bevor die Motordrehzahl den roten Bereich erreicht, sehen Sie im Multifunktionsdisplay einen Hinweis zum Hochschalten.

  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung erscheint, in den empfohlenen
    Gang schalten.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Schaltempfehlung

     Mercedes A-Klasse > Kick-down

    Wenn Sie maximal beschleunigen wollen, das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten. Das Automatikgetriebe schaltet abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist, wieder hochschalten.

     Mercedes A-Klasse > Kombiinstrument

    Funktion Tachometer mit Segmenten Warn- und Kontrollleuchten: Abblendlicht

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0051