Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Smart Fortwo > Heckleuchten beim smart fortwo cabrio auswechseln

Beziehungskrise / Lampen / Heckleuchten beim smart fortwo cabrio auswechseln

Smart Fortwo. Heckleuchten beim smart fortwo cabrio auswechseln


  • Öffnen Sie die Heckklappe.
  • Klappen Sie das Heckverdeck nach oben.
  • Ziehen Sie die Dichtung von der Karos serie ab (A).
  • Schrauben Sie die beiden Muttern her aus (B).

Smart Fortwo. Heckleuchten beim smart fortwo cabrio auswechseln


  • Drücken Sie die Heckleuchte nach vorn und haken Sie die Rastnasen aus den Bohrungen an der Karosserie (C).

Sie können die Heckleuchte entfer nen.

  • Drücken Sie die Lasche zurück (D).

Sie können den Lampenträger aus bauen.

  • Entfernen Sie die defekte Lampe.

Hinweis!

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Rei henfolge.

    LESEN SIE MEHR:

     Smart Fortwo > Heckleuchten beim smart fortwo coupé auswechseln

    In der Heckleuchte befinden sich: Lampe Blinker 12 V 21 W Rückleuchte/Bremsleuchte 12 V 21/5 W Nebelschlussleuchte (links) 12 V 21 W Rückfahrscheinwerfer (rechts) 12 V 21 W

     Smart Fortwo > Innenleuchte im Heck auswechseln

    Sie brauchen eine Lampe mit 12 V 7 W. Hebeln Sie die Heckleuchte mit einer Münze heraus (A). Setzen Sie dabei die Münze von der Beifahrerseite aus an. Klippsen Sie die Blende aus der Licht scheibe heraus (B). Ziehen Sie die Lampe aus der Fassung.

     Opel Adam > Handschuhfach

    Zum Öffnen der Handschuhfachklappe am Griff ziehen. Das Handschuhfach umfasst einen Münzenhalter und einen Adapter für die Felgenschlösser. Während der Fahrt sollte das Handschuhfach geschlossen sein.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0156