Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Übersicht Fahrsicherheitssysteme

Sicherheit / Fahrsicherheitssysteme / Übersicht Fahrsicherheitssysteme

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zu folgenden Fahrsicherheitssystemen:

  • ABS (Antiblockiersystem)
  • BAS (Brems-Assistent-System)
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Adaptives Bremslicht
  • ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)
  • EBD (Electronic Brake-force Distribution)
  • ADAPTIVE BRAKE
  • Lenk-Assistent STEER CONTROL

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Fahrsicherheitssysteme

     Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

    Fahrsicherheitssysteme können weder die Unfallgefahr einer nicht angepassten oder unaufmerksamen Fahrweise verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Fahrsicherheitssysteme sind nur Hilfsmittel. Die Verantwortung für Sicherheitsabstand, Geschwindigkeit, rechtzeitiges Bremsen und Einhalten der Fahrspur liegt bei Ihnen. Passen Sie Ihre Fahrweise immer den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an und halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand. Fahren Sie aufmerksam.

     Opel Adam > Batteriespannung

    Midlevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird der Warncode 174 im Driver Information Center angezeigt. Uplevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird eine Warnmeldung im Driver Information Center angezeigt. Sofort alle elektrischen Verbraucher ausschalten, die nicht zur Fahrsicherheit beitragen, wie Sitzheizung, Heckscheibenheizung oder andere Hauptverbraucher. Die Fahrzeugbatterie durch längeres ununterbrochenes Fahren oder mithilfe eines Ladegeräts aufladen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.005