Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)

Öffnen und Schließen / Türen / Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)

Wenn sich das Fahrzeug nicht mehr mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO verriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel

  • Die Fahrertür öffnen.
  • Die Beifahrertür, die Fondtüren und die Heckklappe schließen.
  • Verriegelungstaste an der Fahrertür drücken
  • Prüfen, ob die Sicherungsstifte an der Beifahrertür und den Fondtüren noch sichtbar sind. Gegebenenfalls die Sicherungsstifte von Hand herunterdrücken.
  • Die Fahrertür schließen.
  • Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen
  • Den Notschlüssel bis zum Anschlag ins Schloss der Fahrertür schieben

Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)


  • Den Notschlüssel bis zum Anschlag nach rechts in Stellung 1 drehen

Bei Rechtslenkern müssen Sie den Notschlüssel nach links drehen.

  • Den Notschlüssel zurückdrehen und abziehen.
  • Prüfen, ob die Türen und die Heckklappe verriegelt sind.
  • Den Notschlüssel in den Schlüssel einsetzen

Info

Wenn Sie das Fahrzeug wie hier beschrieben verriegeln, ist die Tankklappe nicht verriegelt. Die Einbruch-Diebstahl-Warnanlage wird nicht aktiviert.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Fahrertür entriegeln (Notschlüssel)

    Wenn sich das Fahrzeug nicht mehr mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO entriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel. Wenn Sie die Fahrertür mit dem Notschlüssel entriegeln und öffnen, löst dies die Einbruch-Diebstahl-Warnanlage aus Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen Den Notschlüssel bis zum Anschlag ins Schloss der Fahrertür schieben. Den Notschlüssel bis zum Anschlag nach links in Stellung 1 drehen.

     Mercedes A-Klasse > Laderaum

     Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

    Der Verkehrszeichen-Assistent zeigt dem Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit und Überholverbote im Kombiinstrument an. Bei Einfahrt in einen Straßenabschnitt entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung wird eine Warnung ausgelöst. Der Verkehrszeichen-Assistent erfasst die Verkehrszeichen mit einer Multifunktionskamera , die oben hinter der Frontscheibe befestigt ist. Darüber hinaus werden die im Navigationssystem hinterlegten Daten und allgemeine Verkehrsregeln herangezogen, um die aktuelle Geschwindigkeitsbegrenzung zu ermitteln.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0048