Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Laderaum

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)

Wenn sich das Fahrzeug nicht mehr mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO verriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel Die Fahrertür öffnen. Die Beifahrertür, die Fondtüren und die Heckklappe schließen. Verriegelungstaste an der Fahrertür drücken Prüfen, ob die Sicherungsstifte an der Beifahrertür und den Fondtüren noch sichtbar sind. Gegebenenfalls die Sicherungsstifte von Hand herunterdrücken. Die Fahrertür schließen. Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen Den Notschlüssel bis zum Anschlag ins Schloss der Fahrertür schieben Den Notschlüssel bis zum Anschlag nach rechts in Stellung 1 drehen

 Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG Verbrennungsmotoren emittieren giftige Abgase wie z. B. Kohlenmonoxid. Wenn die Heckklappe bei laufendem Motor offen ist, insbesondere während der Fahrt, können Abgase in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Es besteht Vergiftungsgefahr! Stellen Sie stets den Motor vor dem Öffnen der Heckklappe ab. Fahren Sie niemals mit offener Heckklappe.

 Mercedes A-Klasse > Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren

Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit WarnungWenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekannt ist, kann das Fahrzeug unerwartet beschleunigen oder bremsen. Es besteht Unfallgefahr!

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0216