Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Opel Adam > Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

Fahren und Bedienung / Automatisiertes Schaltgetriebe / Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur.

Adaptivprogramme passen das Schalten in andere Gänge den Fahrbedingungen an, z. B. bei hoher Zuladung oder an Steigungen.

Kickdown

Wenn im Automatikmodus das Gaspedal vollständig durchgetreten wird, schaltet das Getriebe abhängig von der Motordrehzahl einen Gang herunter.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Adam > Manuell-Modus

    Wird ein höherer Gang bei zu geringer Motordrehzahl bzw. ein niedrigerer Gang bei zu hoher Drehzahl gewählt, wird nicht geschaltet. Dadurch werden zu niedrige bzw. zu hohe Motordrehzahlen vermieden. Im Driver Information Center wird eine Warnmeldung angezeigt. Fahrzeugmeldungen   102.

     Opel Adam > Störung

    Zum Schutz vor Beschädigung des automatisierten Schaltgetriebes wird bei sehr hohen Kupplungstemperaturen automatisch eingekuppelt. Bei einer Störung leuchtet die Kontrollleuchte   auf. Zusätzlich wird im Driver Information Center eine Warnung angezeigt. Fahrzeugmeldungen  102.

     Peugeot 108 > STOP & START

    Das Stop & Start-System setzt den Motor während eines Stopps (z. B. an Ampeln, im Stau) kurzzeitig in Standby (STOP-Modus). Der Motor springt automatisch wieder an (START-Modus), wenn Sie weiterfahren möchten. Das erneute Anlassen erfolgt sofort, zügig und geräuscharm. Mit Hilfe des STOP & START-Systems, das perfekt für den Stadtverkehr ist, können der Kraftstoffverbrauch, die Abgasemissionen und der Geräuschpegel bei stehendem Fahrzeug reduziert werden.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0047