Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > ECO Start-Stopp-Funktion

Fahren und Parken / Fahren / ECO Start-Stopp-Funktion

Einleitung

Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt beim Anhalten des Fahrzeugs den Motor unter bestimmten Bedingungen automatisch ab.

Für ein erneutes Anfahren startet der Motor automatisch. Auf diese Weise unterstützt Sie die ECO Start-Stopp-Funktion dabei, den Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen Ihres Fahrzeugs zu reduzieren.

Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn der Motor automatisch abgestellt wurde und Sie dann aussteigen, wird er automatisch wieder gestartet. Das Fahrzeug kann anfahren. Es besteht Unfall- und Verletzungsgefahr!

Schalten Sie immer die Zündung aus und sichern Sie das Fahrzeug gegen Wegrollen, bevor Sie das Fahrzeug verlassen.

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Berganfahrhilfe

Die Berganfahrhilfe unterstützt Sie beim Vorwärts- und Rückwärtsanfahren bergauf. Dabei wird Ihr Fahrzeug kurze Zeit gehalten, nachdem Sie den Fuß vom Bremspedal genommen haben. Sie haben dadurch Zeit, den Fuß auf das Fahrpedal umzusetzen und anzufahren, ohne dass das Fahrzeug sofort anrollt. Warnung

 Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

ECO Start-Stopp-Anzeige Wenn Sie den Motor mit dem Schlüssel oder der Start-Stopp-Taste starten, ist die ECO Start-Stopp-Funktion eingeschaltet.

 Suzuki Ignis > Kinderrückhaltesystem für Länder, in denen die UN-Regelung Nr. 16 Anwendung findet

VORSICHT Stellen Sie die Höhe der hinteren Kopfstütze so ein (oder entfernen Sie sie gegebenenfalls), dass sich das Kinderrückhaltesystem einbauen lässt. Wenn jedoch eine Sitzerhöhung ohne Kopfstütze verwendet wird, sollte die Kopfstütze des Rücksitzes nicht entfernt werden. Wenn die hintere Kopfstütze zur Montage des Kinderrückhaltesystems entfernt wurde, müssen Sie sie nach dem Ausbau des Kinderrückhaltesystems wieder anbringen.

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0054