Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise"

ESP überwacht die Fahrstabilität und die Traktion, also die Kraftübertragung zwischen Reifen und Fahrbahn.

Wenn ESP erkennt, dass das Fahrzeug vom Richtungswunsch des Fahrers abweicht, werden zur Stabilisierung einzelne oder mehrere Räder gezielt abgebremst. Um das Fahrzeug innerhalb der physikalischen Grenzen auf dem gewünschten Kurs zu halten, wird zusätzlich die Motorleistung automatisch angepasst. ESP unterstützt Sie beim Anfahren auf nasser oder glatter Fahrbahn. Auch beim Bremsen kann ESP das Fahrzeug stabilisieren.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)

     Mercedes A-Klasse > ETS/4ETS (Elektronisches Traktionssystem)

    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Die Traktionsregelung ETS ist Bestandteil von ESP. Bei Fahrzeugen mit 4MATIC ist 4ETS Bestandteil von ESP.

     Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

    WarnungGEFAHR Wenn das Abgasendrohr blockiert ist oder keine ausreichende Belüftung möglich ist, können giftige Abgase, insbesondere Kohlenmonoxid, in das Fahrzeug eindringen. Das ist z. B. in geschlossenen Räumen der Fall, oder wenn das Fahrzeug im Schnee stecken bleibt. Es besteht Lebensgefahr!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0051