Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Abblendlicht

Auch wenn der Lichtsensor keine Dunkelheit wahrnimmt, schaltet sich bei eingeschalteter Zündung und Stellung des Lichtschalters
das Stand- und Abblendlicht ein. Dies ist vor allem bei Nebel und Niederschlag vorteilhaft.

  • Abblendlicht einschalten: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen oder den Motor starten.
  • Den Lichtschalter auf drehen

Die grüne Kontrollleuchte im
Kombiinstrument geht an.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Automatisches Fahrlicht

    ist die bevorzugte Lichtschalter-Stellung. Das Licht wird entsprechend der Umgebungshelligkeit automatisch geschaltet (Ausnahme: wetterbedingte Sichtbehinderungen wie Nebel, Schnee und Gischt): Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1: Abhängig von der Umgebungshelligkeit wird das Standlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet. Bei Motorlauf: Wenn Sie die Funktion Tagfahrlicht über den Bordcomputer eingeschaltet haben, wird abhängig von der Umgebungshelligkeit das Tagfahrlicht oder das Stand- und Abblendlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.

     Mercedes A-Klasse > Nebelschlusslicht

    Das Nebelschlusslicht verbessert bei starkem Nebel die Sichtbarkeit ihres Fahrzeugs für den nachfolgenden Verkehr. Beachten Sie die länderspezifischen Regelungen zur Nutzung der Nebelschlussleuchte. Nebelschlusslicht einschalten: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen oder den Motor starten. Den Lichtschalter auf oder drehen. Taste drücken.

     Mercedes A-Klasse > Anhänger abkuppeln

    WARNUNGWenn Sie einen Anhänger mit Auflaufbremse im aufgelaufenen Zustand abkuppeln, können Sie sich Ihre Hand zwischen Fahrzeug und Zugdeichsel einklemmen. Es besteht Verletzungsgefahr!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0187