Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie den Anfahrassistent verwenden, können einzelne Räder durchdrehen und das Fahrzeug kann ausbrechen. Wenn ESP ausgeschaltet ist, besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr! Stellen Sie sicher, dass sich keine Personen oder Hindernisse im Umkreis des Fahrzeugs befinden.

Der Anfahrassistent ermöglicht eine optimale Fahrzeugbeschleunigung aus dem Stand. Voraussetzungen dafür sind eine entsprechend griffige Fahrbahn und ein ordnungsgemäßer Zustand des Fahrzeugs und der Reifen.

Aktivieren Sie den Anfahrassistenten nicht im öffentlichen Straßenverkehr.

Beachten Sie die Sicherheitshinweise zu den Fahrsicherheitssystemen

Lesen Sie unbedingt die Sicherheitshinweise und Informationen zum Thema ESP

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Anfahrassistent (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

     Mercedes A-Klasse > Anfahrassistent aktivieren

    ESP ausschalten Das Lenkrad in Geradeausstellung bringen. Mit dem linken Fuß kräftig auf das Bremspedal treten und gedrückt halten Das Getriebe in Stellung D bringen Mit der DYNAMIC SELECT Taste das Fahrprogramm S wählen Das Fahrpedal zügig und vollständig durchdrücken. Den Fuß von der Bremse nehmen, dabei das Fahrpedal weiterhin durchgedrückt halten

     Mercedes A-Klasse > Warnanzeigen

    Segmente linke Fahrzeugseite Segmente rechte Fahrzeugseite Messbereitschaftssegmente Die Warnanzeigen zeigen den Abstand zwischen Sensor und Hindernis an. Die Warnanzeige für die Frontzone ist auf dem Cockpit über den mittleren Belüftungsdüsen. Die Warnanzeige für die Heckzone ist im Fond an der Dachverkleidung.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0048