Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Sicherheit / Fahrsicherheitssysteme / Aktiver Brems-Assistent / Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" zu Fahrsicherheitssystemen

Warnung

Der Aktive Brems-Assistent reagiert nicht

  • auf Personen oder Tiere
  • auf entgegenkommende Fahrzeuge
  • auf Querverkehr
  • in Kurven

Dadurch kann der Aktive Brems-Assistent nicht in allen kritischen Situationen eingreifen. Es besteht Unfallgefahr!

Beobachten Sie die Verkehrssituation immer aufmerksam und seien Sie bremsbereit.

Der Aktive Brems-Assistent kann Objekte und komplexe Verkehrssituationen nicht immer eindeutig erkennen.

In diesen Fällen kann der Aktive Brems-Assistent

  • unbegründet eingreifen
  • nicht eingreifen.

Es besteht Unfallgefahr!

Beobachten Sie die Verkehrssituation immer aufmerksam und seien Sie bremsbereit. Beenden Sie den Eingriff in unkritischen Fahrsituationen.

Systembedingt kann es in komplexen, aber unkritischen Fahrsituationen auch zu Eingriffen des Aktiven Brems-Assistenten kommen.

Wenn der Aktive Brems-Assistent aufgrund einer Störung in der Radarsensorik nicht verfügbar ist, steht die Bremsanlage weiterhin mit voller Bremskraftverstärkung und BAS zur Verfügung.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Situationsgerechte Bremsunterstüzung

    Allgemeine Informationen Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Der Aktive Brems-Assistent kann mithilfe der Radarsensorik Hindernisse erkennen, die sich längere Zeit in ihrem Fahrweg befinden.

     Mercedes A-Klasse > Adaptives Bremslicht

    Das adaptive Bremslicht warnt den nachfolgenden Verkehr in einer Notbremssituation durch: blinkende Bremsleuchten Einschalten der Warnblinkanlage Wenn Sie oberhalb einer Geschwindigkeit von 50 km/h stark bremsen oder durch BAS oder BAS PLUS unterstützt werden, blinken die Bremsleuchten in schneller Folge. Dadurch wird der nachfolgende Verkehr besonders auffällig gewarnt.

     Suzuki Ignis > Batterie

    Dieses Fahrzeug ist mit den folgenden Batterien ausgestattet. Bleibatterie (alle Modelle) Sie versorgt das Fahrzeug mit Strom. Lithium-Ionen-Batterie (nur Modelle mit ENG A-STOP-System) Sie versorgt die elektrischen Komponenten des Fahrzeugs mit Strom. Bleibatterie Lithium-Ionen-Batterie

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0223