Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Neue Bremsbeläge

Fahren und Parken / Fahrhinweise / Bremsen / Neue Bremsbeläge

Neue oder gewechselte Bremsbeläge und Bremsscheiben haben erst nach einigen hundert Kilometern eine optimale Bremswirkung. Gleichen Sie die verminderte Bremswirkung durch stärkeren Druck auf das Bremspedal aus.

Mercedes-Benz empfiehlt Ihnen aus Sicherheitsgründen, nur für Mercedes-Benz frei gegebene Bremsbeläge oder Bremsbeläge mit gleichem Qualitätsstandard in Ihr Fahrzeug einbauen zu lassen. Nicht für Mercedes-Benz frei gegebene Bremsbeläge oder Bremsbeläge mit nicht gleichem Qualitätsstandard können die Sicherheit Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Eingeschränkte Bremswirkung auf salzgestreuten Straßen

     Mercedes A-Klasse > Fahren bei Nässe

    Aquaplaning Auf der Fahrbahn kann ab einer bestimmten Wasserhöhe Aquaplaning auftreten, obwohl Sie mit niedriger Geschwindigkeit fahren die Reifenprofiltiefe der Räder ausreichend ist.

     Mercedes A-Klasse > M+S-Reifen

    WarnungM+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm sind nicht wintertauglich und bieten keine ausreichende Haftung mehr. Es besteht Unfallgefahr! Tauschen Sie M+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm unbedingt aus.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0183