Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

Räder und Reifen / Betrieb / MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren

Sie dürfen MOExtended Reifen nur in Verbindung mit aktiver Reifendruckverlust-Warnung oder Reifendruckkontrolle und nur auf speziell von Mercedes-Benz geprüften Rädern benutzen.

Hinweise zum Fahren mit MOExtended Reifen im Pannenfall

Fahrzeuge mit MOExtended Reifen sind werkseitig nicht mit einem TIREFIT Kit ausgestattet. Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit Reifen ohne Notlaufeigenschaften nachrüsten, z. B. Winterreifen, sollten Sie es zusätzlich mit einem TIREFIT Kit ausstatten. Ein TIREFIT Kit erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Auswahl, Montage und Erneuerung von Reifen

    WarnungDas Überschreiten der angegebenen Reifentragfähigkeit oder des zulässigen Geschwindigkeitsindexes kann zu Reifenschädigungen und zum Platzen der Reifen führen. Es besteht Unfallgefahr!

     Mercedes A-Klasse > Betrieb im Winter

     Mercedes A-Klasse > Angaben zum Reifendruck

    WarnungReifen mit zu niedrigem oder zu hohem Reifendruck bergen folgende Gefahren: Die Reifen können platzen, besonders bei zunehmender Beladung und Geschwindigkeit. Die Reifen können sich übermäßig und/oder ungleichmäßig abnutzen, was die Reifenhaftung stark beeinträchtigen kann Die Fahreigenschaften sowie das Lenk- und Bremsverhalten können stark beeinträchtigt sein.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0046