Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Gurtanpassung

Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

Dazu wird das Gurtband leicht angezogen, wenn

  • die Gurtschlosszunge im Gurtschloss eingerastet ist und
  • die Zündung eingeschaltet ist

Wenn Spiel zwischen dem Fahrzeuginsassen und dem Sicherheitsgurt erkannt wird, erfolgt die Gurtanpassung mit einer bestimmten Rückzugskraft. Halten Sie den Sicherheitsgurt dabei nicht fest.

Sie können die Gurtanpassung im Bordcomputer ein- und ausschalten

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Sicherheitsgurt ablegen

     Mercedes A-Klasse > Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

    Die Warnleuchte Sicherheitsgurt im Kombiinstrument macht Sie darauf aufmerksam, dass alle Fahrzeuginsassen den Sicherheitsgurt anlegen müssen. Sie kann dauerhaft leuchten oder blinken. Zusätzlich kann ein Warnton ertönen.

     Smart Fortwo > Verwendung von Kinder Rückhalteeinrichtungen

    Verwendung von Kinder  Rückhalteeinrichtungen* In der unteren Tabelle erhalten Sie eine Übersicht der Einbaumöglichkeiten von Kinder Rückhalteeinrichtungen in Ihrem Fahrzeug.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.ainfode.com 0.0048