Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

Technische Daten / Typschilder / Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)


  • Die rechte Vordertür öffnen.

Sie sehen das Fahrzeugtypschild


Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)


Fahrzeugtypschild (Beispiel Fahrzeuge mit Anhängevorrichtung)

  1. Fahrzeughersteller (Daimler AG)
  2. EG-Betriebserlaubnis-Nummer (nur für bestimmte Länder)
  3. FIN
  4. Zulässige Gesamtmasse (kg)
  5. Zulässige Gesamtmasse des Zugs (kg) (nur für bestimmte Länder)
  6. Zulässige Achslast vorn (kg)
  • Zulässige Achslast hinten (kg)
  • Lackcode

Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)


Fahrzeugtypschild (Beispiel Kuwait)

  1. Fahrzeughersteller
  2. Herstellungsort
  3. Herstellungsdatum
  4. Fahrzeugtyp
  5. FIN

Info

Die auf dem Fahrzeugtypschild angegebenen Daten sind Beispieldaten. Diese Daten sind für jedes Fahrzeug unterschiedlich und können von den hier gezeigten Daten abweichen. Die für Ihr Fahrzeug geltenden Daten finden Sie auf dem Typschild Ihres Fahrzeugs.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Typschilder

     Mercedes A-Klasse > Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

    Den rechten Vordersitz ganz nach hinten schieben Den Bodenbelag nach oben klappen.

     Mercedes A-Klasse > Reifendruck wird nicht erreicht

    Wenn nach zehn Minuten der Reifendruck von 200 kPa ( 2,0 bar , 29 psi ) nicht erreicht wird: Den Reifenfüllkompressor ausschalten. Den Füllschlauch vom Ventil des defekten Reifens abschrauben.Beachten Sie, dass beim Abschrauben des Füllschlauchs eventuell Reifendichtmittel austreten kann. Mit dem Fahrzeug sehr langsam etwa 10 m vor- oder zurückfahren. Den Reifen erneut aufpumpen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0182