Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Fahrzeug gegen Wegrollen sichern

Räder und Reifen / Radwechsel / Radmontage / Fahrzeug gegen Wegrollen sichern

Fahrzeug gegen Wegrollen sichern


Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Unterlegkeil ausgestattet ist, finden Sie ihn im Radwechselwerkzeug

Der klappbare Unterlegkeil dient zur zusätzlichen Sicherung des Fahrzeugs gegen Wegrollen, z. B. beim Radwechsel.

  • Beide Platten nach oben schwenken

  • Die untere Platte nach außen schwenken .

  • Die Nasen der unteren Platte ganz in die Öffnungen der Grundplatte stecken .

Fahrzeug gegen Wegrollen sichern


  • Vorn und hinten Keile oder andere geeignete Gegenstände unter das Rad legen, das dem zu wechselnden Rad diagonal gegenüberliegt.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Fahrzeug vorbereiten

    Das Fahrzeug auf festem, rutschsicherem und ebenem Untergrund abstellen. Die elektrische Feststellbremse manuell feststellen Die Vorderräder in Geradeausstellung bringen. Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Das Kupplungspedal vollständig durchtreten und den ersten Gang oder den Rückwärtsgang einlegen. Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Das Getriebe in Stellung P schalten Den Motor abstellen Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen. Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Die Fahrertür öffnen.

     Mercedes A-Klasse > Fahrzeug anheben

    WarnungWenn Sie den Wagenheber nicht richtig an der entsprechenden Aufnahme am Fahrzeug ansetzen, kann der Wagenheber bei angehobenem Fahrzeug umkippen. Es besteht Verletzungsgefahr!

     Opel Adam > Kopf-Airbag

    Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stelle ist durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet. Das Kopf-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst. Die Zündung muss eingeschaltet sein.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.016