Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Fahrtipps

  • Halten Sie größeren Abstand als beim Fahren ohne Anhänger.
  • Vermeiden Sie abruptes Bremsen. Bremsen Sie nach Möglichkeit erst leicht, damit der Anhänger aufläuft. Steigern Sie dann die Bremskraft zügig.
  • Die Anfahrsteigfähigkeiten beziehen sich auf Meereshöhe. Beachten Sie bei Fahrten im Gebirge, dass mit zunehmender Höhe die Motorleistung und somit auch die Anfahrsteigfähigkeit abnehmen.

Wenn der Anhänger pendelt:

  • Keinesfalls Gas geben
  • Nicht gegenlenken
  • Notfalls bremsen

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Fahrhinweise

    Beachten Sie auch die Hinweise zur ESP Anhängerstabilisierung Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Gespanne ist vom Typ des Anhängers abhängig. Entnehmen Sie vor der Fahrt den Fahrzeugpapieren des Anhängers, für welche bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit Ihr Anhänger zugelassen ist. Beachten Sie dabei die gesetzlich vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit des jeweiligen Lands.

     Mercedes A-Klasse > Kugelhals ausklappen

    WarnungWenn der Kugelhals nicht eingerastet ist, kann sich der Anhänger lösen. Es besteht Unfallgefahr!

     Smart Fortwo > Bremsflüssigkeit überprüfen

    Unfallgefahr! Wenn der Siedepunkt der Brems flüssigkeit zu niedrig ist, können sich bei hoher Beanspruchung der Bremsen (z. B. bei Passabfahrten) Dampfblasen in der Bremsanlage bilden. Dadurch wird die Bremswirkung beeinträchtigt. Las sen Sie die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre erneuern!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0387