Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > DYNAMIC SELECT Taste (alle Fahrzeuge außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Fahren und Parken / DYNAMIC SELECT Taste (alle Fahrzeuge außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Mit der DYNAMIC SELECT Taste wechseln Sie das Fahrprogramm. Je nach gewähltem Fahrprogramm werden folgende Fahrzeugeigenschaften verändert:

  • der Antrieb (Motor- und Getriebemanagement)
  • das Fahrwerk (Fahrzeuge mit Verstelldämpfung oder AMG RIDE CONTROL)
  • die Lenkung
  • die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion
  • die Klimatisierung

Wenn die Zündung kürzer als vier Stunden ausgeschaltet ist, ist beim nächsten Motorstart das zuletzt gewählte Fahrprogramm aktiv. Wenn die Zündung länger als vier Stunden ausgeschaltet ist, ist beim nächsten Motorstart Fahrprogramm C aktiv.

DYNAMIC SELECT Taste (alle Fahrzeuge außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)


So oft die DYNAMIC SELECT Taste drücken, bis das gewünschte Fahrprogramm
gewählt ist.

Im Multifunktionsdisplay wird das gewählte Fahrprogramm angezeigt. Nach fünf Sekunden erlischt die Anzeige und das Status-Icon des gewählten Fahrprogramms erscheint.

Zusätzlich werden im Display des Multimediasystems für eine kurze Zeit die aktuellen Einstellungen des Fahrprogramms angezeigt.

Info

Die ECO Start-Stopp-Funktion ist ab Werk in wenigen Ländern aufgrund der verfügbaren Kraftstoffqualität deaktiviert. In diesem Fall ist die ECO Start-Stopp-Funktion unabhängig von der Anzeige im Display des Multimediasystems in keinem Fahrprogramm verfügbar.

Verfügbare Fahrprogramme:


Weitere Informationen zu den Fahrprogrammen

Sie können die Gänge mit den Lenkradschaltpaddles auch selbst schalten. Weitere Informationen zum manuellen Schalten

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Probleme mit dem Motor

    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Der Motor springt nicht an Die HOLD-Funktion oder der Abstands-Pilot DISTRONIC ist eingeschaltet Die HOLD-Funktion oder den Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten. Den Motor erneut starten. Der Motor springt nicht an. Der Starter arbeitet hörbar. Die Motorelektronik ist gestört. Die Kraftstoffversorgung ist gestört.

     Mercedes A-Klasse > DYNAMIC SELECT Controller (Mercedes-AMG Fahrzeuge)

    Mit dem DYNAMIC SELECT Controller wechseln Sie das Fahrprogramm. Je nach gewähltem Fahrprogramm werden folgende Fahrzeugeigenschaften verändert: der Antrieb das Getriebemanagement ESP das Fahrwerk (Fahrzeuge mit AMG RIDE CONTROL) die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion die Verfügbarkeit des Segelmodus

     Opel Adam > Fahrzeugdaten

    Leergewicht Basismodell ohne Sonderausstattungen Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen das Leergewicht. Beladungshinweise 3 74.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0143