Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 108 > Beleuchtung und Sicht

Beleuchtung und Sicht

Lichtschalter

Hauptbeleuchtung

Die Front- und Heckleuchten des Fahrzeugs dienen dazu, die Sicht des Fahrers den jeweiligen Witterungsbedingungen anzupassen:

  • Standlicht, um gesehen zu werden,
  • Abblendlicht, um zu sehen, ohne andere Fahrer zu blenden,
  • Fernlicht, um auf freier Strecke weit sehen zu können.

Zusatzbeleuchtung

Weitere Beleuchtungsmöglichkeiten werden für besondere Fahrbedingungen angeboten:

  • eine Nebelschlussleuchte,
  • Nebelscheinwerfer,
  • Tagfahrlicht, um am Tage besser gesehen zu werden.

Bei bestimmten Witterungsbedingungen (niedrige Temperatur, Feuchtigkeit) ist es normal, wenn die Streuscheiben der Scheinwerfer und der Heckleuchten von innen beschlagen; die niedergeschlagene Feuchtigkeit verschwindet ein paar Minuten nach dem Einschalten der Beleuchtung.

Reisen ins Ausland

Um in einem Land zu fahren, in dem auf der dem Vertriebsland entgegengesetzten Seite gefahren wird, ist es notwendig, die Einstellung der Scheinwerfer anzupassen, um die anderen Verkehrsteilnehmer auf der Gegenfahrbahn nicht zu blenden.

Wenden Sie sich hierzu an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Ohne Einschaltautomatik

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Mit Einschaltautomatik

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Hauptbeleuchtung

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Drehen Sie den Ring so, dass das gewünschte Symbol der Markierung gegenübersteht.

Scheinwerfer ausgeschaltet/ Tagfahrlicht

Nur Standlicht

Abblend- oder Fernlicht

Einschaltautomatik der Beleuchtung

Umschalten von Abblend- auf Fernlicht

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Drücken Sie bei eingeschaltetem Abblendlicht den Hebel nach vorn, um das Fernlicht einzuschalten. Ziehen Sie den Hebel zu sich heran, um wieder zum Abblendlicht zu wechseln.

Bei ausgeschaltetem Licht oder eingeschaltetem Standlicht kann der Fahrer das Fernlicht direkt einschalten ("Lichthupe"), indem er den Hebel anzieht.

Anzeigen

Durch das Aufleuchten der entsprechenden Kontrollleuchte auf dem Kombiinstrument wird angezeigt, dass eine bestimmte Beleuchtungsfunktion eingeschaltet ist.

Ring zur Bedienung der Nebelscheinwerfer

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Die Nebelscheinwerfer funktionieren zusammen mit Abblend- und Fernlicht.

Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte

Den Ring drehen und loslassen:

  • einmal nach vorn, um die Nebelschlussleuchte einzuschalten,
  • ein zweites Mal nach vorn, um die Nebelscheinwerfer einzuschalten,
  • einmal nach hinten, um die Nebelscheinwerfer auszuschalten,
  • ein zweites Mal nach hinten, um die Nebelschlussleuchte auszuschalten.

Beim automatischen Ausschalten der Beleuchtung (Modell mit Einschaltautomatik) oder beim manuellen Ausschalten des Abblendlichts, bleiben Nebelleuchten und Standlicht eingeschaltet.

  • Den Ring zurückdrehen und loslassen, um alle Leuchten auszuschalten.

Bei klarem Wetter oder Regen dürfen Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte weder tagsüber noch bei Nacht eingeschaltet werden. In diesen Situationen können andere Fahrer durch den starken Lichtstrahl geblendet werden. Sie dürfen nur bei Nebel oder Schneefall benutzt werden.

Bei diesen Witterungsverhältnissen müssen Abblendlicht und Nebelleuchten per Hand eingeschaltet werden, da der Helligkeitssensor die Lichtintensität gegebenenfalls als ausreichend registriert.

Vergessen Sie nicht, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte auszuschalten, sobald sie nicht mehr benötigt werden.

Ausschalten der Beleuchtung bei ausgeschalteter Zündung

Beim Ausschalten der Zündung schalten sich alle Lichter automatisch aus, mit Ausnahme des Abblendlichtes bei aktivierter automatischer Nachleuchtfunktion.

Einschalten der Beleuchtung nach dem Ausschalten der Zündung

Um den Lichtschalter zu reaktivieren, drehen Sie den Ring in die Position 0 - Leuchten ausgeschaltet, dann in die Position Ihrer Wahl.

Beim Öffnen der Fahrertür weist ein vorübergehendes akustisches Signal darauf hin, dass die Beleuchtung noch eingeschaltet ist.

Einschaltautomatik der Scheinwerfer

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Mit Hilfe eines Helligkeitssensors werden die Lichtverhältnisse überwacht und bei schwachem Außenlicht werden automatisch und ohne Zutun des Fahrers das Standlicht und das Abblendlicht eingeschaltet.

Sobald es wieder hell genug ist, wird auch die Beleuchtung wieder automatisch ausgeschaltet.

Der Sensor befindet sich unten an der Windschutzscheibe.

Einschalten

  • Drehen Sie den Ring auf "AUTO".

Ausschalten

  • Drehen Sie den Ring in eine andere Position.

Bei Nebel oder Schnee geht der Sensor für Sonneneinstrahlung möglicherweise von einer ausreichenden Helligkeit aus. Die Beleuchtung wird dann nicht automatisch eingeschaltet.

Decken Sie den Helligkeitssensor nicht ab, da sonst die damit verbundenen Funktionen nicht mehr gesteuert werden können.

Manuelle Nachleuchtfunktion

(Je nach Version)

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

In dieser Funktion bleibt das Abblendlicht noch kurze Zeit nach dem Abstellen der Zündung eingeschaltet, um den Insassen bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern.

Einschalten

  • Drehen Sie den Lichtschalter auf die Position "Beleuchtung aus" oder "Auto".
  • Betätigen Sie nach dem Ausschalten der Zündung einmal die Lichthupe mit dem Lichtschalter.

    Die Leuchten schalten sich für etwa 30 Sekunden ein.

Ausschalten

Die manuell eingeschaltete Nachleuchtfunktion schaltet sich in folgenden Fällen sofort ab:

  • wenn Sie die Lichthupe erneut betätigen,
  • wenn Sie den Lichtschalter in eine andere Position bringen,
  • wenn Sie die Zündung einschalten.

Fahrtrichtungsanzeiger

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

  • Links: Drücken Sie den Lichtschalterhebel über den Widerstand hinaus nach unten.
  • Rechts: Drücken Sie den Lichtschalterhebel über den Widerstand hinaus nach oben.

Dreimaliges Blinken

  • Drücken Sie den Hebel leicht nach oben bzw. nach unten; die Blinkleuchten blinken 3 Mal.

Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe eingestellt werden.

0.    Nur Fahrer
0,5. Fahrer + Beifahrer
1,5. 4 Personen
3.    4 Personen + maximal zugelassene Beladung.
3,5. Fahrer + maximal zugelassene Beladung.

Die Ausgangsstellung ist 0.

Scheibenwischerschalter

Um eine ordnungsgemäße Funktion der Scheibenwischer zu gewährleisten, entfernen Sie bei winterlichen Bedingungen Schnee, Eis oder Raureif von der Frontscheibe, den Scheibenwischerarmen und -blättern sowie von der Frontscheibendichtung.

Schalten Sie die Scheibenwischer nicht bei trockener Frontscheibe ein. Bei extrem kalter oder warmer Witterung, überprüfen Sie vor Einschalten der Scheibenwischer, dass die Scheibenwischerblätter nicht auf der Frontscheibe kleben.

Manuelle Bedienung

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Frontscheibenwischer

Wahlbetätigung der Wischgeschwindigkeit: Anheben oder Absenken der Betätigung auf die gewünschte Position.

Kurzwischen

Heben Sie für Kurzwischen den Hebel an und lassen Sie ihn dann wieder los.

Aus

Intervallwischen

Normales Wischen (mäßiger Regen)

Schnelles Wischen (starker Niederschlag)

Scheibenwaschanlage Frontscheibe

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Ziehen Sie den Hebel des Scheibenwischers zu sich heran. Die Scheibenwaschanlage und danach der Scheibenwischer werden für eine bestimmte Zeit in Betrieb gesetzt.

Heckscheibenwischer

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Drehen Sie den Ring in diese Position für ununterbrochenes Wischen.

Wenn Sie den Ring nach vorn drücken, wird während des Wischvorgangs die Scheibenwaschanlage ausgelöst (festhalten, um ununterbrochen zu wischen).

Heckscheiben-Waschanlage

Peugeot 108. Beleuchtung und Sicht

Ziehen Sie bei ausgeschaltetem Heckscheibenwischer den Hebel zu sich heran, um ein einmaliges Sprühen auszulösen (halten Sie ihn angezogen, wenn der Sprühvorgang fortgesetzt werden soll).

Verwenden Sie den Hebel für die vordere oder hintere Scheibenwaschanlage nicht, wenn der Scheibenwaschanlagen-Behälter leer ist.

Dadurch könnte die Pumpe beschädigt werden.

Austausch eines Scheibenwischerblattes

Scheibenwischerblatt vorn entfernen

  • Heben Sie den Scheibenwischerarm an.
  • Nehmen Sie das Scheibenwischerblatt ab, indem Sie es nach außen schieben.

Scheibenwischerblatt vorn einsetzen

  • Bringen Sie das neue Scheibenwischerblatt an und befestigen Sie es.
  • Senken Sie den Scheibenwischerarm vorsichtig ab.

Um auf Dauer ein effizientes Wischergebnis mit den Flachblattwischern zu erzielen, empfehlen wir Ihnen:

  • vorsichtig damit umzugehen,
  • sie regelmäßig mit Seifenwasser zu reinigen,
  • keine Pappe unter die Wischer zu klemmen, um die Windschutzscheibe abzudecken,
  • sie bei den ersten Verschleißanzeichen auszuwechseln.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 108 > Beschlagfreihalten/ Entfrosten vorn

    Dieses Symbol auf der Bedienfront weist auf die Betätigung zum raschen Beschlagfreihalten/Entfrosten der Windschutzscheibe und der Seitenfenster hin.

     Peugeot 108 > Sicherheit

     Mercedes A-Klasse > Automatikgetriebe

    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht Unfallgefahr!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0149