Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Opel Adam > Beleuchtung beim Aussteigen

Beleuchtung / Lichtfunktionen / Beleuchtung beim Aussteigen

Die folgenden Leuchten werden beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss eingeschaltet:

  • Innenbeleuchtung
  • Instrumententafelbeleuchtung (nur bei Dunkelheit)
  • Ambientebeleuchtung
  • Sternenhimmel

Nach einer gewissen Zeit werden sie automatisch ausgeschaltet und beim Öffnen der Fahrertür wieder eingeschaltet.

Wegausleuchtung

Scheinwerfer, Rückleuchten und Kennzeichenleuchte beleuchten für eine einstellbare Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs die Umgebung.

Aktivierung

Aktivierung


  1. Zündung ausschalten.
  2. Den Zündschlüssel abziehen.
  3. Fahrertür öffnen.
  4. Blinkerhebel ziehen.
  5. Fahrertür schließen.

Wird die Fahrertür nicht geschlossen, schaltet sich das Licht nach zwei Minuten aus.

Durch Ziehen des Blinkerhebels bei geöffneter Fahrertür wird die Beleuchtung beim Aussteigen sofort ausgeschaltet.

Aktivierung, Deaktivierung und Dauer dieser Funktion lassen sich über das Info-Display ändern. Fahrzeugpersonalisierung   105.

Die Einstellungen können für den verwendeten Schlüssel gespeichert werden  23.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Adam > Beleuchtung beim Einsteigen

    Willkommensbeleuchtung Beim Entriegeln des Fahrzeugs mit der Funkfernbedienung werden folgende Leuchten kurzzeitig eingeschaltet: Scheinwerfer Rückleuchten Kennzeichenleuchte Instrumententafelbeleuchtung Innenbeleuchtung

     Opel Adam > Batterieentladeschutz

    Funktion Fahrzeugbatterie- Ladezustand Diese Funktion garantiert über einen Generator mit steuerbarer Leistungsabgabe und optimierter Leistungsverteilung die längstmögliche Lebensdauer der Fahrzeugbatterie.

     Mercedes A-Klasse > MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren Sie dürfen MOExtended Reifen nur in Verbindung mit aktiver Reifendruckverlust-Warnung oder Reifendruckkontrolle und nur auf speziell von Mercedes-Benz geprüften Rädern benutzen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0048