Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

Bei folgenden Modellen ist kein Anhängerbetrieb möglich:

  • A 180 d BlueEFFICIENCY Edition
  • A 250 Sport
  • A 250 Sport 4MATIC
  • Mercedes-AMG A 45 4MATIC
  • Fahrzeuge mit AMG Line

Stellen Sie bei Anhängerbetrieb an der Hinterachse des Zugfahrzeugs den Reifendruck für maximale Beladung ein. Weitere Informationen zur Reifendrucktabelle in der Tankklappe

Beachten Sie, dass beim Anhängerbetrieb folgende Fahrsysteme nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung stehen:

  • der Park-Assistent PARKTRONIC
  • der Totwinkel-Assistent

Die Kugelkopfhöhe ändert sich mit der Beladung des Fahrzeugs. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Anhänger mit höhenverstellbarer Zugdeichsel.

Anbaumaße und Lasten finden Sie unter "Technische Daten"

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Hinweise zum Anhängerbetrieb

     Mercedes A-Klasse > Fahrhinweise

    Beachten Sie auch die Hinweise zur ESP Anhängerstabilisierung Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Gespanne ist vom Typ des Anhängers abhängig. Entnehmen Sie vor der Fahrt den Fahrzeugpapieren des Anhängers, für welche bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit Ihr Anhänger zugelassen ist. Beachten Sie dabei die gesetzlich vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit des jeweiligen Lands.

     Mercedes A-Klasse > Verkehrszeichen-Assistent

    Sie können im Menü Verkehrszeichen-Asst. die Hinweisfunktion des Verkehrszeichen-Assistenten ein- oder ausschalten. Wenn die Hinweisfunktion eingeschaltet ist, erscheinen erkannte Verkehrszeichen und Hinweise für fünf Sekunden im Multifunktionsdisplay. Mit oder am Lenkrad das Menü Assist. auswählen. Mit oder Verkehrszeichen-Asst. auswählen. Mit bestätigen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0056