Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Aktuelle Geschwindigkeit speichern oder zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit abrufen

Fahren und Parken / Fahrsysteme / TEMPOMAT / Aktuelle Geschwindigkeit speichern oder zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit abrufen

Warnung

Wenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekannt ist, kann das Fahrzeug unerwartet beschleunigen oder bremsen. Es besteht Unfallgefahr!

Berücksichtigen Sie die Verkehrssituation, bevor Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekannt ist, speichern Sie die gewünschte Geschwindigkeit neu.

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz zu sich herziehen .

  • Den Fuß vom Fahrpedal nehmen.

Der TEMPOMAT ist eingeschaltet und übernimmt bei erstmaliger Aktivierung die aktuelle Geschwindigkeit oder regelt auf die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Geschwindigkeit speichern, halten, abrufen

    Aktuelle Geschwindigkeit speichern und halten Wenn Sie über 30 km/h fahren, können Sie die aktuelle Geschwindigkeit speichern. Das Fahrzeug auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigen. Den TEMPOMAT Hebel kurz nach oben oder kurz nach unten tippen. Den Fuß vom Fahrpedal nehmen.

     Mercedes A-Klasse > Geschwindigkeit einstellen

    Beachten Sie, dass es einen Augenblick dauern kann, bis das Fahrzeug auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigt oder abgebremst hat. Einstellung in 10-km/h-Schritten: Den TEMPOMAT Hebel über den Druckpunkt kurz nach oben für eine höhere Geschwindigkeit oder kurz nach unten für eine niedrigere Geschwindigkeit drücken

     Opel Adam > Heizung und Belüftung

    Regler für: Temperatur Gebläsegeschwindigkeit Luftverteilung Heckscheibenheizung     32.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0178