Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Adaptiven Fernlicht-Assistenten ein- oder ausschalten

Licht und Scheibenwischer / Außenbeleuchtung / Adaptiver Fernlicht-Assistent / Adaptiven Fernlicht-Assistenten ein- oder ausschalten

  • Einschalten: Den Lichtschalter auf drehen.

  • Den Kombischalter in Pfeilrichtung über den Druckpunkt hinaus
    drücken.

Wenn der Lichtsensor das Abblendlicht bei Dunkelheit einschaltet, geht die Kontrollleuchte im Multifunktionsdisplay an.


Wenn Sie schneller als ca. 30 km/h fahren und keine anderen Verkehrsteilnehmer erkannt werden:

Das Fernlicht wird automatisch eingeschaltet. Die Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht zusätzlich
an.

Wenn Sie langsamer als ca. 25 km/h fahren oder andere Verkehrsteilnehmer erkannt werden oder die Straßen ausreichend beleuchtet sind:

Das Fernlicht wird automatisch ausgeschaltet. Die Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht aus. Die
Kontrollleuchte im Multifunktionsdisplay
bleibt eingeschaltet.

  • Ausschalten: Den Kombischalter in seine Ausgangsstellung zurückziehen.

Die Kontrollleuchte im Multifunktionsdisplay
geht aus.

Von innen beschlagene Scheinwerfer

Unter bestimmten klimatischen und physikalischen Bedingungen kann sich im Scheinwerfer Feuchtigkeit bilden. Diese Feuchtigkeit beeinträchtigt nicht die Funktion des Scheinwerfers.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

    WarnungDer Adaptive Fernlicht-Assistent reagiert nicht auf Verkehrsteilnehmer, die keine Beleuchtung haben, z. B. Fußgänger die eine schwache Beleuchtung haben, z. B. Fahrradfahrer deren Beleuchtung verdeckt ist, z. B. durch eine Leitplanke

     Mercedes A-Klasse > Innenbeleuchtung

     Smart Fortwo > Fußbremse

    Verletzungsgefahr! Die Bewegungsfreiheit der Pedale darf durch nichts eingeschränkt wer den. Halten Sie den Fahrerfußraum immer frei von Gegenständen. Achten Sie bei Fußmatten oder Teppi chen auf ausreichenden Freiraum zu den Pedalen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0183