Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Smart Fortwo > Öffnen und schließen

Blind Date / Öffnen und schließen

Smart Fortwo. Öffnen und schließen


Die Schlüssel Ihres Fahrzeugs

Für Ihr Fahrzeug gibt es Schlüssel mit Funkfern oder mit Infrarotbedienung*.

  • Fahrzeugschlüssel (A) mit Taste für Funkfernbedienung (C).

Hinweis!

Sollte es Gebiete geben, in denen Ihre Funkfernbedienung nicht mehr funktio niert, setzen Sie sich bitte mit einer qua lifizierten Fachwerkstatt in Verbindung, z. B. einem smart center.

Smart Fortwo. Die Schlüssel Ihres Fahrzeugs


  • Fahrzeugschlüssel (B) mit Taste für In frarotfernbedienung* (D).

Hinweis!

Sie erhalten zusätzlich eine Ersatz Sen derbatterie und einen Ersatzschlüssel.

Hinweis!

Öffnen und Schließen der Fahrer und Beifahrertür ist nur mit der Fernbedie nung des Zündschlüssels möglich.

Sie haben den Fahrzeugschlüssel verloren?

Sie erhalten von einer qualifizierten Fachwerkstatt nach einer Identitätsprüfung einen Nachschlüssel, z. B. in einem smart center.

LESEN SIE MEHR:

 Smart Fortwo > Blind Date

Zunächst können Sie Ihr Fahrzeug kennen lernen, sich einen ersten Eindruck machen und das erste Mal selbst aktiv werden. Öffnen Sie das Fahrzeug, setzen Sie sich hinein, stellen Sie Sitze und Spiegel ein und machen Sie es sich bequem.

 Smart Fortwo > Fahrzeug von außen öffnen und schließen

Unfallgefahr!

 Mercedes A-Klasse > Fahrzeug ablassen

WarnungWenn Sie die Radschrauben oder Radmuttern nicht mit dem vorgeschriebenen Anziehdrehmoment anziehen, können sich die Räder lösen. Es besteht Unfallgefahr! Lassen Sie nach einem Radwechsel das Anziehdrehmoment umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen. Den Knarren-Ringschlüssel so auf den Sechskant des Wagenhebers stecken, dass der Schriftzug AB sichtbar ist. Den Knarren-Ringschlüssel so lange drehen, bis das Fahrzeug wieder fest auf dem Boden steht Den Wagenheber zur Seite legen. Die Radschrauben in der angegebenen Reihenfolge bis über Kreuz gleichmäßig festziehen. Das Anziehdrehmoment muss 130 Nm betragen. Den Wagenheber in die Ausgangsstellung zurückdrehen. Den Wagenheber und das restliche Radwechselwerkzeug wieder im Fahrzeug verstauen. Mercedes-AMG Fahrzeuge und Fahrzeuge mit AMG Ausstattung: Die Abdeckung der Längsträgerverkleidung einsetzen Reifendruck des neu montierten Rads prüfen und bei Bedarf anpassen.

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0053