Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Öffnen und Schließen / Laderaum / Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG
  • Verbrennungsmotoren emittieren giftige Abgase wie z. B. Kohlenmonoxid. Wenn die Heckklappe bei laufendem Motor offen ist, insbesondere während der Fahrt, können Abgase in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Es besteht Vergiftungsgefahr!
  • Stellen Sie stets den Motor vor dem Öffnen der Heckklappe ab. Fahren Sie niemals mit offener Heckklappe.

Hinweis

Die Heckklappe schwenkt beim Öffnen nach hinten und nach oben aus. Achten Sie deshalb darauf, dass genügend Platz hinter und über der Heckklappe ist.

Die Öffnungsmaße der Heckklappe finden Sie im Kapitel "Fahrzeugdaten"

Bringen Sie Gepäck oder Ladegut vorzugsweise im Laderaum unter. Beachten Sie die Beladungsrichtlinien

Lassen Sie den Schlüssel nicht im Laderaum liegen. Sonst könnten Sie sich aussperren.

Sie können die Heckklappe

manuell von außen öffnen und schließen

von innen notentriegeln.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Laderaum

     Mercedes A-Klasse > Von außen öffnen und schließen

     Mercedes A-Klasse > ESP aus- oder einschalten

    Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise zu ESP WarnungWenn Sie ESP ausschalten, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Es besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | Volkswagen ID.3 © 2024 www.ainfode.com 0.0051