Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Smart Fortwo > Warntöne und Lichtzeichen

Lichtverhältnisse / Warntöne und Lichtzeichen

Warntöne und Lichtze

Smart Fortwo. Warntöne und Lichtze


Hupe

Drücken Sie auf den gezeigten Bereich am Lenkrad.

  • Die Hupe ertönt.

Lichthupe

Smart Fortwo. Lichthupe


Der Bedienhebel für die Lichthupe befin det sich links neben dem Lenkrad.

  • Die Lichthupe ist aktiv, solange Sie den Hebel zum Lenkrad ziehen.

Warnblinkanlage

Smart Fortwo. Warnblinkanlage


Drücken Sie zum Einschalten der Warn blinkanlage den roten Schalter (A).

Danach blinken auf:

  • alle sechs Blinkleuchten
  • die Blinkleuchten Kontrollleuchte, wenn die Zündung eingeschaltet ist
  • der Warnblinkschalter

Drücken Sie zum Ausschalten der Warn blinkanlage den roten Schalter noch einmal.

    LESEN SIE MEHR:

     Smart Fortwo > Blinkleuchten

    Der Bedienhebel für die Blinkleuchten be findet sich links neben dem Lenkrad.

     Smart Fortwo > Kommunikation

     Suzuki Ignis > Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) (falls vorhanden)

    ESP ist ein eingetragenes Warenzeichen der Daimler AG. Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) hilft, das Fahrzeug bei der Kurvenfahrt zu kontrollieren, wenn die Vorder- oder Hinterräder ausbrechen. Es sorgt außerdem für ununterbrochene Traktion beim Beschleunigen auf losen oder rutschigen Straßenbelägen. Dazu regelt es die Motorleistung und betätigt selektiv die Bremsen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | Volkswagen ID.3 © 2024 www.ainfode.com 0.0053