Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)

Fahren und Parken / Fahrsysteme / Verkehrszeichen-Assistent / Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)

Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)


Wenn der Verkehrszeichen-Assistent beim Passieren von Einfahrtverbotszeichen erkennt, dass Sie entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahren, wird eine Warnmeldung im Kombiinstrument
angezeigt. Zusätzlich hören Sie dann einen Warnton. Um eine Gefährdung von sich selbst und anderen Verkehrsteilnehmern abzuwenden, sollten Sie sofort Ihre Fahrtrichtung kontrollieren.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Verkehrszeichen-Assistent einschalten

    Wenn Sie im Bordcomputer die Anzeige des Verkehrszeichen-Assistenten eingeschaltet haben, werden die Verkehrsvorschriften (Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote) im Kombiinstrument jeweils für fünf Sekunden angezeigt. Die Falschfahrwarnung und die Anzeige der Schilder für Geschwindigkeitsbegrenzung und Überholverbote in der Assistenzgrafik bleiben auch dann aktiv, wenn die Anzeige deaktiviert wurde. Die Anzeige des Verkehrszeichen-Assistenten mit dem Bordcomputer einschalten

     Mercedes A-Klasse > Spur-Paket

     Mercedes A-Klasse > Neues Rad montieren

    WARNUNGDurch geölte oder gefettete Radschrauben sowie beschädigte Radschrauben- oder Radnabengewinde können sich Radschrauben lösen. Dadurch können Sie beim Fahren ein Rad verlieren. Es besteht Unfallgefahr!

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.ainfode.com 0.0048