Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Tachometer mit Segmenten

Die Segmente im Tachometer zeigen Ihnen an, welcher Geschwindigkeitsbereich zur Verfügung steht.

  • Variabler Limiter eingeschaltet

Die Segmente leuchten vom Skalenanfang bis zur gewählten Geschwindigkeitsbegrenzung.

  • Abstands-Pilot DISTRONIC eingeschaltet

Ein oder zwei Segmente leuchten im Bereich der gespeicherten Geschwindigkeit.

  • Abstands-Pilot DISTRONIC erkennt ein vorausfahrendes Fahrzeug, das langsamer fährt, als die gespeicherte Geschwindigkeit:

Die Segmente leuchten von der Geschwindigkeit des vorausfahrenden Fahrzeugs bis zur gespeicherten Geschwindigkeit.

Drehzahlmesser

Hinweis

Fahren Sie nicht im Überdrehzahlbereich. Sie beschädigen sonst den Motor.

Die rote Markierung im Drehzahlmesser kennzeichnet den Überdrehzahlbereich des Motors.

Bei Erreichen der roten Markierung wird zum Schutz des Motors die Drehzahl in einem Bereich begrenzt.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Instrumentenbeleuchtung

    Der Lichtsensor im Kombiinstrument regelt automatisch die Helligkeit im Multifunktionsdisplay. Bei Tageslicht werden die Anzeigen im Kombiinstrument nicht beleuchtet. Die Beleuchtung im Kombiinstrument, in den Displays und den Bedienelementen im Fahrzeuginnenraum kann mit dem Helligkeitsregler beeinflusst werden.

     Mercedes A-Klasse > Außentemperaturanzeige

    Sie sollten dem Zustand der Straße besondere Aufmerksamkeit schenken, sobald die Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt sind. Beachten Sie, dass die Außentemperaturanzeige die gemessene Lufttemperatur anzeigt und nicht die Straßentemperatur erfasst.

     Mercedes A-Klasse > Innen beschlagene Scheiben

    Klimaanlage Die Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung" einschalten. Wenn die Scheiben weiterhin beschlagen: Die Funktion "Frontscheibe entfrosten" einschalten.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.022