Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Reversierfunktion des Sonnenrollos

Das Sonnenrollo ist mit einer automatischen Reversierfunktion ausgestattet. Wenn ein solides Objekt das Sonnenrollo während des Schließvorgangs am Schließen hindert oder einschränkt, öffnet sich das Sonnenrollo wieder automatisch. Die automatische Reversierfunktion ist aber nur ein Hilfsmittel und ersetzt nicht Ihre Aufmerksamkeit beim Schließen des Sonnenrollos.

Warnung

Die Reversierfunktion reagiert insbesondere nicht

  • auf weiche, leichte und dünne Objekte, z. B. kleine Finger
  • beim erneuten manuellen Schließen des Sonnenrollos unmittelbar nach dem automatischen Reversieren.

Dadurch kann die Reversierfunktion das Einklemmen in diesen Situationen nicht verhindern. Es besteht Verletzungsgefahr!

Stellen Sie beim Schließen des Sonnenrollos sicher, dass sich keine Körperteile im Bewegungsbereich befinden.

Wenn jemand eingeklemmt wird,

  • lassen Sie umgehend die Taste los, oder
  • drücken Sie beim automatischen Schließen die Taste kurz in eine beliebige Richtung.

Der Schließvorgang wird gestoppt.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

    Warnung Beim Öffnen oder Schließen können Körperteile zwischen Sonnenrollo und Umrahmung oder Schiebedach eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

     Mercedes A-Klasse > Öffnen und Schließen

    Öffnen Öffnen Schließen Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen Die Taste in die entsprechende Richtung drücken oder ziehen.

     Mercedes A-Klasse > Tirefit kit  verwenden

    Den eingedrungenen Fremdkörper, z. B. die Schraube oder den Nagel, im Reifen lassen. Die Reifendichtmittelflasche, den beiliegenden Aufkleber TIREFIT und den Reifenfüllkompressor aus dem Stauraum unter dem Laderaumboden nehmen Den Teil des Aufklebers TIREFIT am Kombiinstrument in das Sichtfeld des Fahrers kleben. Den Teil des Aufklebers TIREFIT in der Nähe des Ventils auf das Rad des defekten Reifens kleben. Den Füllschlauch und den Stecker aus dem Gehäuseboden des Reifenfüllkompressors nehmen. Den gelben Füllschlauchstecker in die Aufnahme der gelben Verschlusskappe der  Reifendichtmittelflasche schieben, bis der Stecker einrastet. Die gelbe Verschlusskappe der Reifendichtmittelflasche mit den Dichtringen voraus in die Aufnahme des Reifenfüllkompressors schieben.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0194