Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Menüs und Untermenüs

Bordcomputer und Anzeigen / Menüs und Untermenüs

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Multifunktionsdisplay

Ständige Anzeige: Außentemperatur oder Geschwindigkeit Uhrzeit Textfeld Menüzeile Fahrprogramm Getriebestellung

 Mercedes A-Klasse > Menü-Übersicht

Mit der Taste oder am Lenkrad rufen Sie die Menüzeile auf.

 Mercedes A-Klasse > Fahrzeug ablassen

WarnungWenn Sie die Radschrauben oder Radmuttern nicht mit dem vorgeschriebenen Anziehdrehmoment anziehen, können sich die Räder lösen. Es besteht Unfallgefahr! Lassen Sie nach einem Radwechsel das Anziehdrehmoment umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen. Den Knarren-Ringschlüssel so auf den Sechskant des Wagenhebers stecken, dass der Schriftzug AB sichtbar ist. Den Knarren-Ringschlüssel so lange drehen, bis das Fahrzeug wieder fest auf dem Boden steht Den Wagenheber zur Seite legen. Die Radschrauben in der angegebenen Reihenfolge bis über Kreuz gleichmäßig festziehen. Das Anziehdrehmoment muss 130 Nm betragen. Den Wagenheber in die Ausgangsstellung zurückdrehen. Den Wagenheber und das restliche Radwechselwerkzeug wieder im Fahrzeug verstauen. Mercedes-AMG Fahrzeuge und Fahrzeuge mit AMG Ausstattung: Die Abdeckung der Längsträgerverkleidung einsetzen Reifendruck des neu montierten Rads prüfen und bei Bedarf anpassen.

Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0225