Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Memory-Funktion

Sitze, Lenkrad und Spiegel / Memory-Funktion

LESEN SIE MEHR:

 Mercedes A-Klasse > Einparkstellung abrufen

Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen Den Beifahreraußenspiegel mit der entsprechenden Taste auswählen Den Rückwärtsgang einlegen. Der Beifahreraußenspiegel schwenkt in die gespeicherte Einparkstellung.

 Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

WarnungWenn Sie während der Fahrt die Memory-Funktion auf der Fahrerseite benutzen, können Sie durch die Einstellbewegungen die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht Unfallgefahr!

 Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung Wenn die Sitzlehnen der Fondsitze nicht verriegelt sind, können diese bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln nach vorn klappen. Dadurch können Kinder-Rückhaltesysteme nicht mehr wie vorgesehen schützen. Nicht verriegelte Sitzlehnen der Fondsitze können zudem zusätzliche Verletzungen verursachen, z. B. bei einem Unfall. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr! Verriegeln Sie stets die Sitzlehnen der Fondsitze nach Montage der Top Tether-Gurte. Beachten Sie unbedingt die Verriegelungsanzeige. Stellen Sie die Sitzlehnen der Fondsitze aufrecht ein

Neu | Top | Sitemap | Suchen | Volkswagen ID.3 © 2024 www.ainfode.com 0.0046