Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Suzuki Ignis > Kombiinstrument

Vor der Fahrt / Kombiinstrument

  1. Tachometer
  2. Drehzahlmesser (falls vorhanden)
  3. Informationsdisplay
  4. Warn- und Kontrollleuchten

Mit Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Kombiinstrument

Ohne Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Kombiinstrument

Tachometer

Der Tachometer zeigt die Fahrzeuggeschwindigkeit an.

ZUR BEACHTUNG: Für Modelle der GCC-Länder ertönt ein Summer, wenn eine Geschwindigkeit von etwa 120 km/h überschritten wird. Dieser Summer zeigt keinen Fahrzeugfehler an.

Wenn Sie auf etwa 118 km/h verlangsamen, verstummt der Summer.

Drehzahlmesser (falls vorhanden)

Der Drehzahlmesser zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute an.

HINWEIS Niemals das Fahrzeug im roten Bereich fahren, da dies zu schwerem Motorschaden führen kann.

Auch beim Herunterschalten außerhalb des roten Bereichs bleiben.

Siehe "Maximal zulässige Geschwindigkeiten beim Herunterschalten" im Abschnitt BETRIEB DES FAHRZEUGS.

Tankanzeige

Mit Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Tankanzeige

Ohne Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Tankanzeige

Wenn sich der Zündschalter in der Position "ON" befindet oder die Zündung eingeschaltet ist, gibt diese Anzeige die ungefähre Kraftstoffmenge im Kraftstofftank an.

Der Anzeigebereich reicht von "F" bis "E".

  • Wenn die Anzeige nur noch ein Segment vor "E" steht, so schnell wie möglich auftanken. Wenn das letzte Segment blinkt, ist der Vorrat an Kraftstoff fast aufgebraucht.

Beim Aufleuchten der Kraftstoffreserve- Warnleuchte (1) muss umgehend getankt werden.

Weitere Informationen siehe "Kraftstoffreserve- Warnleuchte" in "Warn- und Kontrollleuchten" in diesem Abschnitt.

Die Markierung (2) zeigt an, dass sich der Tankstutzen auf der linken Fahrzeugseite befindet.

Helligkeitsregelung

Wird der Zündschalter in die Position "ON" gedreht oder der Motorschalter gedrückt, um die Zündung einzuschalten, wird die Beleuchtung bzw. werden die Anzeigeleuchten des Kombiinstruments eingeschaltet.

Ihr Fahrzeug besitzt ein System zum automatischen Dimmen der Helligkeit der Beleuchtung des Kombiinstruments, wenn die Positionsleuchten oder Scheinwerfer eingeschaltet sind.

Sie können die Helligkeit der Kombiinstrument- Beleuchtung ändern.

  • Beim Kombiinstrument mit Drehzahlmesser unabhängig davon, ob die Positionsleuchten oder Scheinwerfer ausoder eingeschaltet sind.
  • Beim Kombiinstrument ohne Drehzahlmesser, wenn die Positionsleuchten oder Scheinwerfer eingeschaltet sind.

Informationen zum Umschalten des Informationsdisplays auf die Helligkeitsregelung finden Sie unter "Informationsdisplay" in diesem Abschnitt.

WARNUNG Stellen Sie die Helligkeit der Instrumententafelbeleuchtung nicht während der Fahrt ein. Sie könnten sonst die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren.

Mit Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Helligkeitsregelung

Um die Helligkeit der Instrumententafel- Leuchten zu erhöhen, drücken Sie die "+"- Seite der Helligkeitsregelung (1). Um die Helligkeit schnell zu ändern, halten Sie den Schalter gedrückt.

Um die Helligkeit der Instrumententafel- Leuchten zu verringern, drücken Sie die "-"- Seite der Helligkeitsregelung (1). Um die Helligkeit schnell zu ändern, halten Sie den Schalter gedrückt.

ZUR BEACHTUNG:

  • Wenn Sie den Schalter für die Helligkeitsregelung nicht innerhalb weniger Sekunden nach Aktivierung der Helligkeitsregelung drücken, wird die Anzeige der Helligkeitsregelung automatisch abgestellt.
  • Wenn Sie die Bleibatterie wieder anschließen, wird die Helligkeit der Beleuchtung des Kombiinstruments neu initialisiert. Sie können jetzt die Helligkeit wieder individuell einstellen.

ZUR BEACHTUNG:

Wenn Sie bei eingeschalteten Positionsleuchten oder Scheinwerfern die maximale Helligkeitsstufe wählen, werden folgende Funktionen aufgehoben.

  • Die Funktion zum automatischen Dimmen der Helligkeit der Beleuchtung des Kombiinstruments;
  • Die Funktion zur Regelung der Helligkeit, abgesehen von der maximalen Helligkeitsstufe.

Ohne Drehzahlmesser

Suzuki Ignis. Helligkeitsregelung

  1. Größte Helligkeit
  2. Ersteinstellung
  3. Geringste Helligkeit

Suzuki Ignis. Helligkeitsregelung

Um die Helligkeit zu erhöhen, drehen Sie den Helligkeitsregler (5) im Uhrzeigersinn.

Um die Helligkeit zu verringern, drehen Sie den Helligkeitsregler (5) gegen den Uhrzeigersinn.

ZUR BEACHTUNG:

  • Wenn Sie den Helligkeitsregler nicht innerhalb weniger Sekunden nach Aktivierung der Helligkeitsregelung drehen, wird die Anzeige der Helligkeitsregelung automatisch abgestellt.
  • Wenn Sie die Bleibatterie wieder anschließen, wird die Helligkeit der Beleuchtung des Kombiinstruments neu initialisiert. Sie können jetzt die Helligkeit wieder individuell einstellen.

ZUR BEACHTUNG:

Wenn Sie bei eingeschalteten Positionsleuchten oder Scheinwerfern die maximale Helligkeitsstufe wählen, werden folgende Funktionen aufgehoben.

  • Die Funktion zum automatischen Dimmen der Helligkeit der Beleuchtung des Kombiinstruments;
  • Die Funktion zur Regelung der Helligkeit, abgesehen von der maximalen Helligkeitsstufe.

    LESEN SIE MEHR:

     Suzuki Ignis > Zusatz-Rückhaltesystem (Airbags)

    WARNUNG Dieser Abschnitt beschreibt den Schutz durch das Zusatz-Rückhaltesystem (Airbags) Ihres SUZUKI-Fahrzeugs. Lesen und befolgen Sie alle Anweisungen sorgfältig, damit bei einem Zusammenstoß das Risiko schwerer und tödlicher Verletzungen minimiert wird.

     Suzuki Ignis > Informationsdisplay (Kombiinstrument mit Drehzahlmesser)

    Das Informationsdisplay wird angezeigt, wenn sich der Zündschalter in Position "ON" befindet oder die Zündung eingeschaltet ist. Informationsdisplay Schalter Information Schalter Tageskilometerzähler Helligkeitsregler

     Mercedes A-Klasse > Funktionsweise der automatischen Beifahrer-Airbagabschaltung

    Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG ON Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF Anhand der Kontrollleuchten können Sie erkennen, ob der Beifahrer-Airbag abgeschaltet oder aktiviert ist. Die Start-Stopp-Taste ein- oder zweimal drücken, oder den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0051