Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Suzuki Ignis > Inhaltsverzeichnis mit Abbildungen

Inhaltsverzeichnis mit Abbildungen

AUSSEN, VORN

Suzuki Ignis. AUSSEN, VORN

  1. Motorhaube
  2. Windschutzscheibenwischer
  3. Dachreling (falls vorhanden)
  4. Außenrückspiegel
  5. Abschleppöse
  6. Nebelscheinwerfer (falls vorhanden)/Tagfahrlicht (falls vorhanden)
  7. Scheinwerfer
  8. Türschlösser

AUSSEN, HINTEN

Suzuki Ignis. AUSSEN, HINTEN

  1. Heck-Kombileuchte
  2. Radioantenne
  3. Rückfahrscheinwerfer
  4. Heckklappe
  5. Heckscheibenwischer
  6. Tankdeckel
  7. Nebelschlussleuchte (falls vorhanden)
  8. Heckkamera (falls vorhanden)
  9. Kennzeichenbeleuchtung

INNEN, VORN

Suzuki Ignis. INNEN, VORN

  1. Elektrische Fensterheber (falls vorhanden) / Schalter zum Einstellen der elektrisch verstellbaren Außenrückspiegel (falls vorhanden) / Schalter für die einklappbaren Außenrückspiegel (falls vorhanden)
  2. Airbag Beifahrer vorn
  3. Handschuhfach
  4. Vordersitze / Seitenairbags (falls vorhanden)
  5. Handbremshebel
  6. Schalter für vordere Sitzheizung (falls vorhanden)

ANSICHT A

Suzuki Ignis. ANSICHT A

  1. Sonnenblende
  2. Innenbeleuchtung vorn
  3. Stereokamera (falls vorhanden)
  4. Innenrückspiegel
  5. Mikrofon Freisprechanlage (falls vorhanden)

ANSICHT B

Suzuki Ignis. ANSICHT B

  1. Schalter für die Helligkeitsregelung (falls vorhanden) / Schalter Information (falls vorhanden) / Schalter Tageskilometerzähler (falls vorhanden)
  2. Lichthebel / Blinkerhebel / Schalter für Nebelscheinwerfer (falls vorhanden) / Schalter für Nebelschlussleuchte (falls vorhanden)
  3. Schaltwippen (falls vorhanden)
  4. Audio-Fernbedienung (falls vorhanden)
  5. Fahrer-Frontairbag
  6. Tempomat-Schalter (falls vorhanden) / Geschwindigkeitsbegrenzungsschalter (falls vorhanden)
  7. Sicherungen
  8. Schalter für die Leuchtweiteneinstellung (falls vorhanden) / Schalter ENG A-STOP "OFF" (falls vorhanden) / ESP "OFF"-Schalter (falls vorhanden)
  9. Schalter für Freisprechanlage (falls vorhanden)
  10. Entriegelungshebel Motorhaube
  11. Tankklappen-Entriegelungshebel
  12. Verriegelungshebel für die Lenkrad-Höhenverstellung

ANSICHT C

Suzuki Ignis. ANSICHT C

  1. Kombiinstrument / Informationsdisplay
  2. Hebel für Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage / Schalter für Heckscheibenwischer und -waschanlage
  3. Schalter für Warnblinkanlage
  4. Anzeige für Beifahrerairbag-Deaktivierungssystem (falls vorhanden) / Diebstahlsicherungs-Alarmsystem (falls vorhanden) / Diebstahlsicherungs-Warnleuchte (falls vorhanden)
  5. Audio (falls vorhanden)
  6. Zündschalter (Fahrzeug ohne schlüsselloses Startsystem)
  7. Motorschalter (Fahrzeug mit schlüssellosem Startsystem)
  8. Schalthebel
  9. AUX/USB-Anschluss (falls vorhanden)
  10. Doppelkamera-Bremsassistent "OFF"-Schalter (falls vorhanden) /Spurhalteassistent "OFF"- Schalter (falls vorhanden) / Schalter für die elektronische Bergabfahrhilfe (falls vorhanden) /Grip-Control-Schalter (falls vorhanden)
  11. Zusatzsteckdose
  12. Heizung und Klimaanlage / Schalter für Heckscheibenheizung/ Schalter für beheizbare Außenrückspiegel (falls vorhanden)

INNEN, HINTEN

Suzuki Ignis. INNEN, HINTEN

  1. Sicherheitsgurte
  2. Haltegriff (falls vorhanden)
  3. Rücksitze
  4. Vorhangairbags (falls vorhanden)

GEPÄCKRAUM

Suzuki Ignis. GEPÄCKRAUM

  1. Gepäckraumabdeckung (falls vorhanden)
  2. Zusatzsteckdose (falls vorhanden)
  3. Gepäckraumbeleuchtung (falls vorhanden)
  4. Wagenhebergriff
  5. Radmutternschlüssel
  6. Abschleppöse
  7. Reifenreparaturset (falls vorhanden)
  8. Gepäckraumabdeckung
  9. Reserverad (falls vorhanden)
  10. Wagenheber (falls vorhanden)

 

Empfohlener Kraftstoff

Benzinmotor

Suzuki Ignis. Benzinmotor

Sie müssen unverbleites Benzin mit einer Oktanzahl (RON) von mindestens 91 tanken (oder einer Oktanzahl von mindestens 95, wenn es auf dem Tankverschlussdeckel vermerkt ist). Diese Fahrzeuge sind neben dem Tankdeckel durch einen Aufkleber mit folgender Aufschrift gekennzeichnet: "UNLEADED FUEL ONLY", "NUR UNVERBLEITES BENZIN", "ENDAST BLYFRI BENSIN" oder "SOLO GASOLINA SIN PLOMO".

Ist ein Aufkleber "RON 95" angebracht, müssen Sie unverbleites Benzin mit einer Oktanzahl (RON) von mindestens 95 tanken.

Benzin-Ethanol-Gemische

In manchen Regionen sind Gemische aus bleifreiem Benzin und Ethanol (Bioalkohol), auch als Gasohol bekannt, im Handel erhältlich. Solche Gemische sind für Ihren Motor nur dann zulässig, wenn sie nicht mehr als 10 % Ethanol enthalten (Suzuki Ignis. Benzinmotor).

Überprüfen Sie, dass die Oktanzahl des Benzin/Ethanol-Gemisches nicht niedriger als die empfohlene Benzin-Oktanzahl ist.

Benzin-Methanol-Gemische

In manchen Regionen sind Gemische aus bleifreiem Benzin und Methanol (Holzalkohol) im Handel erhältlich. Verwenden Sie UNTER KEINEN UMSTÄNDEN Kraftstoff, der mehr als 5 % Methanol enthält.

SUZUKI haftet nicht für eine verminderte Motorleistung oder Schäden an der Kraftstoffanlage, die sich auf die Verwendung von solchen Kraftstoffen zurückführen lassen.

Diese sind daher auch nicht durch die Neuwagengarantie gedeckt.

Kraftstoff mit 5 % oder weniger Methanol kann für Ihr Fahrzeug geeignet sein, falls er zusätzliche Hilfslösungsmittel und Korrosionsschutzmittel enthält.

ZUR BEACHTUNG: Wenn Sie bei Verwendung eines Benzin- Alkohol-Gemisches mit dem Fahrverhalten oder dem Kraftstoffverbrauch nicht zufrieden sind, sollten Sie wieder bleifreies Benzin ohne Methanol bzw. Ethanol verwenden.

HINWEIS Der Kraftstofftank enthält einen Luftraum, damit sich der Kraftstoff bei heißem Wetter ausdehnen kann. Wenn nach dem automatischen Abschalten der Zapfpistole oder nach einem Erstrückschlag weiter Kraftstoff eingefüllt wird, füllt sich dieser Luftraum.

Wurde der Tank zu voll gefüllt, kann bei starker Erwärmung Kraftstoff austreten.

Um derartige Kraftstofflecks zu vermeiden, füllen Sie daher den Tank nur bis zum automatischen Abschalten der Zapfpistole oder bis zum ersten Rückschlag.

HINWEIS Achten Sie darauf, beim Auftanken keinen alkoholhaltigen Kraftstoff zu verschütten.

Wischen Sie auf das Fahrzeug verschütteten Kraftstoff sofort ab.

Alkoholhaltiger Kraftstoff kann Lackschäden verursachen, welche von der eingeschränkten Neuwagengarantie nicht gedeckt sind.

ZUR BEACHTUNG:

  • Einzelheiten zum empfohlenen Kraftstoff für chilenische und panamaische Modelle finden Sie unter "Für Chile und Panama" im Abschnitt ERGÄNZUNG.
  • Einzelheiten zum empfohlenen Kraftstoff für mexikanische Modelle finden Sie unter "Für Mexiko" im Abschnitt ERGÄNZUNG.

    LESEN SIE MEHR:

     Suzuki Ignis > Vorwort

    Diese Bedienungsanleitung sollte sich immer im Fahrzeug befinden, auch beim Wiederverkauf oder bei der Weitergabe an andere Fahrer. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie Ihr neues SUZUKI-Fahrzeug bedienen und schlagen Sie von Zeit zu Zeit in dieser Anleitung nach. Sie enthält wichtige Informationen zu Sicherheit, Betrieb und Wartung.

     Suzuki Ignis > Vor der Fahrt

     Opel Adam > Fahrzeugdaten

    Leergewicht Basismodell ohne Sonderausstattungen Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen das Leergewicht. Beladungshinweise 3 74.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0049