Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

Sicherheit / Insassensicherheit / Sicherheitsgurte / Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

Die Warnleuchte Sicherheitsgurt im Kombiinstrument macht Sie darauf
aufmerksam, dass alle Fahrzeuginsassen den Sicherheitsgurt anlegen müssen. Sie kann dauerhaft leuchten oder blinken. Zusätzlich kann ein Warnton ertönen.

Die Warnleuchte Sicherheitsgurt und der Warnton gehen aus, sobald
Fahrer und Beifahrer angegurtet sind.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Gurtanpassung

    Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

     Mercedes A-Klasse > Statusanzeige Fondsicherheitsgurt

    Auf dem in Fahrtrichtung linken und mittleren Fondsitzplatz sind die Sicherheitsgurte nicht angelegt. (Beispiel)

     Smart Fortwo > Nachträglicher Einbau von elektrischen/elektronischen Geräten

    Nachträglich eingebaute elektrische oder elektronische Geräte, die die Kontrolle des Fahrers über das Fahrzeug beeinflus sen können, müssen eine Typgenehmigung besitzen und mit dem e Zeichen gekenn zeichnet sein. Der Einbau von mobilen Telefonen und Funkgeräten mit der unten aufgeführten maximalen Sendeleistung wird von der smart gmbh genehmigt, wenn der Einbau fachgerecht erfolgt und eine reflexions frei angepasste Außenantenne verwendet wird.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.ainfode.com 0.0049