Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Öffnen und Schließen

Öffnen und Schließen


  1. Anheben
  2. Öffnen
  3. Schließen/Absenken

Das Panorama-Schiebedach lässt sich nur bei geöffnetem Sonnenrollo bewegen.

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen
  • Die Taste in die entsprechende
    Richtung drücken oder ziehen.

Wenn Sie die Taste über den Druckpunkt
hinweg bedienen, starten Sie einen Automatiklauf in die entsprechende Richtung. Sie können durch erneutes Bedienen den Automatiklauf stoppen.

Nach Öffnen des Schiebedachs schließt das Sonnenrollo automatisch etwas. Dadurch wird der Luftzug im Fahrzeuginnenraum verringert.

Wenn das Schiebedach hinten angehoben ist, senkt es sich bei höheren Geschwindigkeiten automatisch ein Stück ab. Dadurch wird das Geräuschniveau im Fahrzeuginnenraum verbessert

Bei niedrigen Geschwindigkeiten hebt es sich wieder automatisch.

Sie können die automatische Absenkung auch vorübergehend deaktivieren. Drücken Sie hierzu die Taste .


Das Schiebedach hebt sich wieder an.

Wenn Sie den Motor abstellen oder den Schlüssel abziehen, können Sie das Schiebedach weiterhin bedienen. Diese Funktion steht Ihnen fünf Minuten zur Verfügung oder bis Sie eine Vordertür öffnen.

Bei montiertem Dachträger lässt sich das Schiebedach nicht öffnen. Um den Fahrzeuginnenraum zu lüften, können Sie das Schiebedach weiterhin anheben.

Bei Kontakt mit einem von Mercedes-Benz frei gegebenen Dachträger senkt sich das Schiebedach etwas, bleibt aber hinten angehoben.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Panorama-Schiebedach bedienen

     Mercedes A-Klasse > Regenschließen bei abgestelltem Fahrzeug

    Das Regenschließen ist nur bei Fahrzeugen mit Regensensor möglich. Wenn der Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 steht oder abgezogen ist, schließt sich das Panorama-Schiebedach automatisch bei einsetzendem Regen bei extremen Außentemperaturen nach sechs Stunden bei Störungen in der Spannungsversorgung

     Mercedes A-Klasse > Mit KEYLESS-GO

    Die Fahrertür und die Tür, an der der Türgriff bedient wird, müssen geschlossen sein. Der Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs befinden. Der Abstand des Schlüssels zu dem betätigten Türgriff darf nicht größer als 1 m sein. Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff so lange berühren, bis die Seitenfenster und das Panorama-Schiebedach vollständig geschlossen sind.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0199