Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Einschaltbedingungen

Fahren und Parken / Fahrsysteme / Hold-Funktion / Einschaltbedingungen

Sie können die HOLD-Funktion einschalten, wenn

  • das Fahrzeug steht
  • der Motor läuft oder durch die ECO Start-Stopp-Funktion abgestellt wurde
  • die Fahrertür geschlossen ist oder Sie angegurtet sind
  • die elektrische Feststellbremse gelöst ist
  • der Abstands-Pilot DISTRONIC ausgeschaltet ist
  • bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe die Getriebestellung D, R oder N eingelegt ist

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Wichtige Sicherheitshinweise

    WarnungWenn Sie das Fahrzeug verlassen, obwohl es nur von der HOLD-Funktion gebremst wird, kann es wegrollen, wenn eine Störung im System oder in der Spannungsversorgung auftritt die HOLD-Funktion durch Betätigung des Fahrpedals oder des Bremspedals ausgeschaltet wird, z. B. durch einen Fahrzeuginsassen an der Elektrik im Motorraum, der Batterie oder an den Sicherungen manipuliert wird die Batterie abgeklemmt wird.

     Mercedes A-Klasse > HOLD-Funktion einschalten

    Sicherstellen, dass die Einschaltbedingungen erfüllt sind. Auf die Bremse treten. Die Bremse zügig weiter durchtreten, bis die Anzeige im Multifunktionsdisplay erscheint.

     Opel Adam > Wegfahrsperre

    Das System ist Teil des Zündschalters und überprüft, ob das Fahrzeug mit dem verwendeten Schlüssel gestartet werden darf. Die Wegfahrsperre wird nach dem Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss automatisch aktiviert. Wenn die Kontrollleuchte   bei eingeschalteter Zündung blinkt, liegt eine Störung des Systems vor. Der Motor kann nicht gestartet werden.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0172