Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Citroen C1 > Bremsassistent

Sicherheit / Bremsassistent

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    LESEN SIE MEHR:

     Citroen C1 > Feststellbremse

    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, um die Feststellbremse wieder zu lösen.

     Citroen C1 > Antiblockiersystem (ABS) und Bremssysteme (EBV und CSC)

    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Anti-blockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine bessere Kurvensteuerung, besonders auf schlechter oder rutschiger Fahrbahn.

     Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

    Die korrekte Funktion des Navigationssystems ist unter anderem auch vom GPS-Empfang abhängig. In bestimmten Situationen kann der GPS-Empfang beeinträchtigt, gestört oder sogar unmöglich sein, z. B. in Tunnels oder in Parkhäusern. Audio 20 ist mit dem Garmin MAP PILOT ausgestattet (siehe Betriebsanleitung des Herstellers). Die Betriebsanleitung des Garmin MAP PILOT ist auf der SD-Karte als PDF-Datei gespeichert. Die SD-Kartenbox enthält einen Schnelleinstieg.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.ainfode.com 0.0061