Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Suzuki Ignis > Bluetooth-Freisprechanlage (Typ A / Typ B) (falls vorhanden)

Ausstattungsmerkmale und Bedienung / Audio-System (Typ A / Typ B / Typ C) (falls vorhanden) / Bluetooth-Freisprechanlage (Typ A / Typ B) (falls vorhanden)

Suzuki Ignis. Audio-System

  1. "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf
  2. "VOL PUSH PWR"-Knopf
  3. Kurzwahltasten
  4. Zurück-Taste
  5. Bluetooth-Einrichtungstaste (auf dem Bedienfeld)

Lenkradschalter

Suzuki Ignis. Audio-System

  1. Bluetooth-Einrichtungstaste (auf dem Lenkrad)
  2. Abnehmen-Taste
  3. Auflegen-Taste
  4. Stumm-Taste
  5. Lautstärkeschalter

Telefonregistrierung

Um die Freisprecheinrichtung dieser Einheit nutzen zu können, müssen Sie das Telefon zuerst registrieren lassen.

ZUR BEACHTUNG:

  • Es können bis zu 5 Telefone registriert werden.
  • Um ein neues Telefon einzurichten, trennen Sie den Audio-Player von der Einheit.

    Gegebenenfalls nach Einrichtung des Telefons den Audio-Player wieder anschließen.

  • Wenn der Versuch eine Paarung einzurichten nach 60 Sekunden nicht gelingt, wird der Verbindungsvorgang abgebrochen.

    Versuchen Sie die Paarung erneut einzurichten oder sehen Sie im Handbuch des verwendeten Telefons nach, wie eine Paarung mit dem Telefon eingerichtet werden kann.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Pairing" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Wählen Sie "My Car" aus dem Bluetooth-Menü des Telefons und führen Sie die Paarung durch.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch des Telefons.

5) Geben Sie das auf der Einheit angezeigte Kennwort in das Telefon ein.

6) Wenn die Paarung mit dem Telefon hergestellt ist, wird die automatische Übertragung des Telefonbuchs und der Anrufliste auswählbar. Die automatische Übertragung beginnt mit "Yes" bzw. sie beginnt nicht mit "No".

7) Drücken Sie die Auflegen-Taste (8).

ZUR BEACHTUNG:

  • Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.
  • Bei der Registrierung eines weiteren Telefons wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 1).

Anruf empfangen

Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7), um einen Anruf entgegenzunehmen.

Gespräch beenden

Drücken Sie die Auflegen-Taste (8), um einen Anruf zu beenden.

Abweisen eines Anrufs (nur bei den unterstützten Modellen)

Drücken Sie die Auflegen-Taste (8), um einen eingehenden Anruf abzuweisen.

Freisprechmikrofon stumm schalten

Drücken Sie die Stumm-Taste (9), um das Mikrofon stumm zu schalten. Um die Stummschaltung aufzuheben, drücken Sie die Stumm-Taste (9) noch einmal.

Hörlautstärke regeln

  • Drehen Sie während eine Anrufs am Knopf "VOL PUSH PWR" (2).

    Durch Drehen im Uhrzeigersinn wird die Lautstärke erhöht, Drehen gegen den Uhrzeigersinn verringert sie wieder.

  • Drücken Sie den Lautstärkeschalter (10) während eines Anrufs. Drücken des Schalters nach oben erhöht die Lautstärke; Drücken des Schalters nach unten verringert die Lautstärke.

Klingeltonlautstärke regeln

  • Drehen Sie den Knopf "VOL PUSH PWR" (2), während ein Anruf eingeht.

    Drehen im Uhrzeigersinn erhöht die Lautstärke; Drehen entgegen dem Uhrzeigersinn verringert die Lautstärke.

  • Drücken Sie den Lautstärkeschalter (10) während eines Anrufs. Drücken des Schalters nach oben erhöht die Lautstärke; Drücken des Schalters nach unten verringert die Lautstärke.

Anpassung der Anruf- oder Klingeltonlautstärke

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um die Anruf- oder Klingeltonlautstärke anzupassen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Sound Setting" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Call Volume" oder "Ringtone Volume" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Die aktuelle Anruf- oder Klingeltonlautstärke wird angezeigt.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um die gewünschte Anruf- oder Klingeltonlautstärke auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Wählen von verpassten/eingehenden/ ausgehenden Anrufen

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um eine zuvor gewählte Nummer erneut zu wählen.

ZUR BEACHTUNG: Es können bis zu 30 der letzten Anrufe gespeichert werden (30 Anrufe einschließlich verpasster, angenommener und abgegangener Anrufen)

1) Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7).

Das Bluetooth-Telefonbuchmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "All Calls", "Missed Calls", "Incoming Calls" oder "Outgoing Calls" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Zum Wählen einer Nummer aus dem Verlauf gewählter oder empfangener Anrufe wählen Sie jeweils "All Calls", "Missed Calls", "Incoming Calls" oder "Outgoing Calls".

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um die gewünschte Nummer auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Dial" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1) oder die Abnehmen-Taste (7), um die ausgewählte Nummer zu wählen.

ZUR BEACHTUNG:

  • Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.
  • Durch Drücken von "Confirm" nach der Auswahl von "Add Speed Dial" kann die ausgewählte Nummer in der Kurzwahl registriert werden.
  • Durch Drücken von "Confirm" nach der Wahl von "Delete" kann die gewählte Nummer aus der Anrufliste gelöscht werden.

Löschen der Anrufliste

Befolgen Sie nachfolgende Anweisungen, um den Verlauf verpasster/eingehender/ ausgehender Anrufe zu löschen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Phonebook" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete History" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Missed Calls", "Incoming Calls" oder "Outgoing Calls" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um eine Nummer zum Löschen auszuwählen oder "ALL" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

7) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete?" oder "Delete All?" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

8) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Löschung abzuschließen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Registrierung im Telefonbuch

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um Telefonnummern im Telefonbuch der Einheit zu registrieren.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Phonebook" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Add Contacts" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Overwrite All" oder "Add One Contact" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

"Rewrite All (MAX1000): Ok?" oder "Rest of Memory XXXX: Ok?" wird angezeigt.

6) Drehen oder drücken Sie den "TUNE/ FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

7) Die Kontakte werden vom Telefonbuch übertragen.

Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, wird "Setup Phonebook" angezeigt.

ZUR BEACHTUNG:

  • Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.
  • Es können bis zu 1000 Nummern im Telefonbuch gespeichert werden.

Übertragung des Anrufliste ("Call History")

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um die Anrufliste des registrierten Telefons zu übertragen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Call History" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Overwrite Call History?" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Anrufliste vom Telefon zu übertragen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Automatische Übertragung von Telefonbuch/Anrufliste

Sie können wählen, ob das Gerät das Telefonbuch und die Anrufliste automatisch überträgt, wenn das Telefon registriert ist.

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen für die Auswahl.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "A.Transfer" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um zwischen "A.Transfer On" und "A.Transfer Off" zu wechseln.

5) Durch die Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird die angezeigte Einstellung gespeichert und das vorherige Menü angezeigt.

Anruf über das Telefonbuch durchführen

Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um eine im Telefonbuch registrierte Nummer zu wählen.

1) Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7).

Das Bluetooth-Telefonbuchmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Phonebook" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den ersten Buchstaben des Namens, den Sie anrufen wollen, auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Die registrierten Nummern werden nacheinander angezeigt. Wenn Namen zusammen mit den Nummern registriert wurden, werden die Namen angezeigt.

Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den Namen auszuwählen, den Sie anrufen wollen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Dial" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1) oder die Abnehmen-Taste (7).

Die angezeigte Nummer oder die Nummer, die mit dem angezeigten Namen registriert ist, wird gewählt.

Löschung registrierter Daten ("Delete Entry")

Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um eine im Telefonbuch registrierte Nummer zu löschen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Phonebook" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete Contacts" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den ersten Buchstaben des Namens, den Sie löschen wollen, auszuwählen (oder "ALL"), und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den Namen auszuwählen, den Sie löschen wollen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete?" oder "Delete All?" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

7) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Löschung abzuschließen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Registrierung in Kurzwahl

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um eine Nummer den Kurzwahltasten (3) für die Kurzwahl zuzuweisen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Telephone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Phonebook" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Add Speed Dial" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den ersten Buchstaben des Namens, den Sie als Kurzwahlnummer eintragen wollen, auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Die registrierten Nummern werden nacheinander angezeigt. Wenn Namen zusammen mit den Nummern registriert wurden, werden die Namen angezeigt.

Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um den Namen auszuwählen, den Sie als Kurzwahlnummer eintragen wollen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Choose Preset" auszuwählen, und drücken Sie dann die Kurzwahltaste (3), der die Nummer zugewiesen werden soll.

Wenn der gewählten Tastebereits eine Nummer zugeordnet ist, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um eine Bestätigungsmeldung auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Zuweisung abzuschließen.

Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Zuweisung abzuschließen.

Wenn die Zuweisung abgeschlossen ist, wird "Setup Phonebook" angezeigt.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Kurzwahl ("Speed Dial")

Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um die Nummer zu wählen, die den Kurzwahltasten (3) zugeordnet ist.

1) Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7).

Das Bluetooth-Telefonbuchmenü wird angezeigt.

Durch Drücken einer der Kurzwahltasten (3) können Sie Schritt 2) und die erste Zeile von Schritt 3) überspringen.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Speed Dials" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drücken Sie eine der Kurzwahltasten (3).

Die zugeordnete Nummer wird angezeigt.

Wenn keine Nummer zugewiesen ist, wird "No Entry" angezeigt.

4) Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7).

Die ausgewählte Nummer wird gewählt.

Löschen der Kurzwahl ("Del Speed Dial")

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um die der Kurzwahl zugewiesene Nummer zu löschen.

1) Drücken Sie die Abnehmen-Taste (7).

Das Bluetooth-Telefonbuchmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Speed Dials" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drücken Sie eine der Kurzwahltasten (3), der die Nummer zugewiesen ist, die gelöscht werden soll.

Wenn die Nummer nicht registriert ist, wird "No Entry" angezeigt.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Del Speed Dial" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Löschung abzuschließen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Anzeige der Gerätedaten ("Device Name")

Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um die BD (Bluetooth-Gerät)-Adresse und den Gerätenamen anzuzeigen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Bluetooth Info" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drücken Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Device Name" oder "Device Address" auszuwählen, und drücken Sie den Knopf (1), um den Gerätenamen oder die Adresse des BD (Bluetooth-Gerät) anzuzeigen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Wiederherstellen der Werkseinstellungen

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um alle werksseitigen Einstellungen wieder herzustellen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Initialize" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "All Initialize" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "All Initialize" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Rücksetzung zu starten.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Auswahl Telefon ("Select Phone")

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um ein Telefon auszuwählen, das mit den registrierten Telefonen gepaart wird.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "List Phone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um ein Telefon auszuwählen, das gepaart werden soll, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Select" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

ZUR BEACHTUNG:

  • Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.
  • Das Bluetooth-fähige Audiogerät wird getrennt, wenn ein Telefon gewählt wird.

Liste der Telefone ("List Phones")

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um die Namen der registrierten Telefone in Reihenfolge anzuzeigen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "List Phone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

Die Namen der registrierten Telefone werden der Reihenfolge nach angezeigt.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Passkey einstellen ("Set Passkey")

Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um den Verbindungsschlüssel ("Passkey") einzurichten.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Passkey" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Enter New Passkey" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drücken oder drehen Sie den Knopf "TUNE/FLD PUSH SOUND" (1), um "Confirm" auszuwählen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um die Nummer für die erste Ziffer auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen. Wählen und bestimmen Sie die Zahlen für die zweite, dritte und vierte Ziffer auf die gleiche Weise. Wenn Sie keine acht Ziffern eingeben, wählen Sie Leerstellen für diese Ziffern.

7) Drücken Sie den Knopf "TUNE/FLD PUSH SOUND" (1), um die Einstellung des Verbindungsschlüssels zu bestätigen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

Löschen von Telefoninformationen ("Delete Phone")

Befolgen Sie nachfolgende Anweisungen, um die registrierten Telefon-Informationen zu löschen.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "List Phone" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um ein Telefon auszuwählen, das gelöscht werden soll, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

5) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

6) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Delete?" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

7) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Confirm" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

ZUR BEACHTUNG: Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

BT-Funktion ein/aus ("BT Power")

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um die Bluetooth-Funktion ein-/auszuschalten.

1) Drücken Sie die Bluetooth-Einrichtungstaste (5) oder (6).

Das Bluetooth-Einrichtungsmenü wird angezeigt.

2) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "Setup Bluetooth" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

3) Drehen Sie den "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf (1), um "BT Power" auszuwählen, und drücken Sie dann den Knopf (1), um die Auswahl zu bestätigen.

4) Drehen Sie den Knopf "TUNE/FLD PUSH SOUND" (1), um "BT Power On" oder "BT Power Off" auszuwählen.

ZUR BEACHTUNG:

  • Wird die BT-Funktion ausgeschaltet, wird auch die Verbindung zwischen diesem Gerät und dem verwendeten Telefon getrennt.
  • Bei der Auswahl von "Go Back" oder durch Drücken der Zurück-Taste (4) wird das vorherige Menü angezeigt.

    LESEN SIE MEHR:

     Suzuki Ignis > Abspielen vom iPod

    Display "MEDIA"-Taste "TUNE/FLD PUSH SOUND"-Knopf Vorwärts-Taste Rückwärts-Taste "RPT"-Taste "RDM"-Taste "DISP"-Taste Kurzwahltasten ( [1] bis [6] ) Titel Titelnummer Spielzeit

     Suzuki Ignis > Bluetooth-Audio (Typ A / Typ B) (falls vorhanden)

    Lenkradschalter

     Smart Fortwo > Ölstand

    Kontrolle des Motorölstands Vergiftungsgefahr! Halten Sie Motoröl von Kindern fern. Wenn Motoröl verschluckt wurde, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0159