Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Automatische Maßnahmen nach dem Unfall

Sicherheit / Insassensicherheit / Automatische Maßnahmen nach dem Unfall

Unmittelbar nach einem Unfall können, abhängig von der Art und Schwere des Aufpralls, folgende Maßnahmen eingeleitet werden:

  • Einschalten der Warnblinkanlage
  • Einschalten der Notbeleuchtung
  • Entriegeln der Fahrzeugtüren
  • Absenken der vorderen Seitenfenster
  • Abstellen des Motors und abschalten der Kraftstoffversorgung
  • Fahrzeuge mit Mercedes-Benz Notrufsystem: automatischer Notruf

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > PRE-SAFE (Präventiver Insassenschutz)

    Einleitung PRE-SAFE leitet in bestimmten Gefahrensituationen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Fahrzeuginsassen ein. Wichtige Sicherheitshinweise Hinweis

     Mercedes A-Klasse > Kinder im Fahrzeug

     Opel Adam > Antiblockiersystem

    Das Antiblockiersystem (ABS) verhindert, dass die Räder blockieren. Sobald ein Rad zum Blockieren neigt, regelt das ABS den Bremsdruck des entsprechenden Rades. So bleibt das Fahrzeug auch bei Vollbremsungen lenkbar. Die ABS-Regelung macht sich durch Pulsieren des Bremspedals und ein Regelgeräusch bemerkbar.

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0192