Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mercedes A-Klasse > Allgemeine Hinweise

Wenn Sie die Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung" ausschalten, wird die Innenraumluft des Fahrzeugs bei warmer Witterung nicht gekühlt. Die Innenraumluft wird zudem nicht getrocknet. Die Scheiben können schneller beschlagen. Schalten Sie daher die Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung" nur kurzzeitig aus.

Die Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung" ist bei laufendem Motor betriebsbereit. Die Innenraumluft des Fahrzeugs wird entsprechend der gewählten Temperatur gekühlt und getrocknet.

An der Unterseite des Fahrzeugs kann im Kühlbetrieb Kondenswasser austreten. Das ist normal und kein Anzeichen für einen Defekt.

Ein- oder ausschalten

  • Taste drücken.

Die Kontrollleuchte auf der Taste geht an oder aus.


Die Kontrollleuchte auf der Taste signalisiert, dass die jeweilige Funktion aktiviert ist. Die Kühlung mit Lufttrocknung schaltet sich verzögert aus.

    LESEN SIE MEHR:

     Mercedes A-Klasse > Kühlung mit Lufttrocknung ein- oder ausschalten

     Mercedes A-Klasse > Probleme mit der Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung"

     Smart Fortwo > Bedienhebel

    Bedienhebel links A Licht 0 = Aus, 1 = Standlicht, 2 = Abblendlicht, 3 = Nebelschlussleuchte B Blinkleuchten

    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.ainfode.com 0.0174